Jahr
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
Bundesland
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen
Auszeichnung
  • Preisträger
  • Nominierter
  • Bewerber
Branchensegment
  • Destination
  • Leistungsträger
  • Sonstiges
Galerie
Liste
Karte
© Matthias Haltenhof / matthiashaltenhof.de
2019 | 1. Preis
Coconat - workation retreat
Dietrich & Kokosnuss oHG

Coworking gibt es nicht mehr nur in Metropolen: Im brandenburgischen Klein Glien können digitale Nomaden in ländlicher Idylle auf Zeit arbeiten und wohnen. Das Coconat - workation retreat bietet Arbeitsplatz, Unterkunft, Verpflegung und Austausch.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Franziska Schirrmeister
2019 | 2. Preis
100Haus Wolgast
Postel Usedom GmbH

Von der Mädchenlehranstalt zum Upcycling-Jugendhotel: In Wolgast hat die Postel Usedom GmbH ein mehr als 100 Jahre altes Backsteingebäude umgestaltet. Entstanden ist eine kreative Herberge für Klassenfahrten und Gruppenfreizeiten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© bookingkit GmbH
2019 | 3. Preis
bookingkit digitalisiert touristische Aktivitäten gemeinsam mit DMOs
bookingkit GmbH

Tickets für eine Drachenboottour, eine Stadtführung bei Nacht oder ein Kochevent: bookingkit macht auch Erlebnisangebote kleiner Anbieter online buchbar – sowohl auf der Website der Destination als auch auf anderen Vertriebskanälen. Einfach und in Echtzeit.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismus NRW e.V.
2019 | Publikumspreis
Imagekampagne "One Night Stand - Deine Nacht mit NRW"
Tourismus NRW e.V.

Wo willst du es machen – wollüstig über Wipfeln, hitzig in der Hütte oder schmachtend zwischen Stadtmauern? Die digitale Imagekampagne „One Night Stand – Deine Nacht mit NRW“ setzt Rad- und Wanderwege für junge Gäste provokant in Szene.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Creativhotel Luise
2019 | Nominiert
Auf dem Weg zum nachwachsenden Hotel
Creativhotel Luise

Seit mehr als 30 Jahren zeigt das Creativhotel Luise in Erlangen, wie Nachhaltigkeit in einem Business- und Stadthotel gelebt werden kann. Neuestes Vorzeigeprojekt: das nachwachsende Hotelzimmer, konzipiert nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© So geht sächsisch. / M. Förster
2019 | Sonderpreis
Deine Idee für deine Region. Der „SO GEHT SÄCHSISCH.“ Ideenwettbewerb
Landestourismusverband Sachsen e.V. & KREATIVES SACHSEN

Tourismus trifft Kreativwirtschaft: Beim Ideenwettbewerb „So geht sächsisch“ feilten Bürger und Organisationen zusammen mit Kultur- und Kreativschaffenden an neuen touristischen Angeboten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Woidlife Photography
2019 | Bewerber
Wanderhammer
Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH

Urlaub inklusive Wanderschuhe: Mit der Wanderhammer-Pauschale möchte Bodenmais neue Wandergäste gewinnen. Neben drei Übernachtungen mit Frühstück, der aktivCard Bayerischer Wald, der GUTi-Gästekarte und einem Bierkrug der Firma Joska sind auch hochwertige Wanderschuhe von Meindl enthalten. Ab 189,99 Euro ist die Pauschale buchbar.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
©
2019 | Bewerber
Discovery Dock
DuMont Media GmbH

Im Discovery Dock tauchen Besucher in einer virtuellen Entdeckungstour in den Hamburger Hafen ein. 50 Minuten dauert die Tour, die mit moderner Multi-Media-Technologie die Warenströme, die Tierwelt oder auch die Arbeit eines Zollfahnders spielerisch erleben lässt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
2019 | Bewerber
Erlebnis-Toilette im Hochschwarzwald
Hochschwarzwald Tourismus GmbH

In Titisee steht die erste Toilettenanlage im Schwarzwalddesign. Vogelzwitschern, Waldrauschen, Moospaneele und Waldmotive sollen für Gäste das stille Örtchen zum Erlebnis machen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tine Acke / Panik City
2019 | Bewerber
Panik City - Udo Lindenbergs Multimedia Erlebnis
Panik City Betriebs GmbH

Interaktives Infotainment verspricht die Panik City an der Hamburger Reeperbahn – ein Technik-, Kunst- und Kulturprojekt über das Wirken von Udo Lindenberg.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH / Dominik Ketz
2019 | Bewerber
Familienabenteuer Rheinland-Pfalz
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Mit Ritter-Power und Smartphone geht es für Familien auf eine interaktive Entdeckungsreise durch Rheinland-Pfalz. Ob Lady Loreley am Romantischen Rhein oder Leander der Loyale im Lahntal – in jeder Region begleitet ein Ritter des fiktiven Ordens Falkenfels das Familienabenteuer und meldet sich vor Ort per Anruf, SMS oder Audio.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
2018 | 1. Preis
Das touristische Betriebssystem - ContentNetzwerk Brandenburg
TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Digitale Inhalte in hoher Qualität landesweit bereitzustellen, dieser Herausforderung stellt sich das „ContentNetzwerk Brandenburg“. Für den Gast sollen in jeder Phase seiner Reise bedarfsgerecht touristische Informationen ausgespielt werden.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© TimeRide GmbH
2018 | 2. Preis
TimeRide VR Cöln - Mitten im Damals
TimeRide GmbH

Auf virtueller Zeitreise durch das historische Köln: Dank digitaler Technologien tauchen Besucher der Ausstellung „TimeRide VR Cöln“ in das Leben und Treiben der Domstadt um 1910 ein. Höhepunkt ist eine Virtual-Reality-Rundfahrt mit der Straßenbahn.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismusverband Fläming e.V.
2018 | 3. Preis
Die FlämingSchmiede - mit Crowdfunding zur Kreativregion
Tourismusverband Fläming e.V.

Gleich vier Fliegen mit einer Klappe hat der Tourismusverband Fläming mit dem Crowdfunding-Wettbewerb „FlämingSchmiede“ geschlagen: Der Wettbewerb war gleichzeitig Geburtshelfer und Finanzierungsschub für kreative Projekte, Vermarktungsinstrument für die Reiseregion und Netzwerk.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© UNIQ GmbH
2018 | Publikumspreis
deutschlandLiebe by Urlaubsguru
UNIQ GmbH Urlaubsguru

Lüneburger Heide statt Toskana, Unteruhldingen statt Thailand: Mit „deutschlandLiebe“ hat das Reiseportal Urlaubsguru eine eigene Rubrik für Reiseziele in Deutschland gestartet. Professionell erstellter Content inspiriert zum Urlaub in der Heimat.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© sleeperoo GmbH
2018 | Nominiert
sleeperoo - Die Nacht, der Ort und Du
sleeperoo GmbH

Die Übernachtung zum Erlebnis machen, an Orten schlafen, die bisher so nicht zugänglich waren – bei gleichbleibender Qualität. Das ist die Idee hinter „sleeperoo“, den futuristischen Design-Sleep-Cubes.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourist Information Tönning
2018 | Bewerber
Glückspicknick
Tourist- und Freizeitbetriebe Tönning

Ganz im Sinne der Glückskampagne Schleswig-Holsteins können Gäste in Tönning ein Glückspicknick buchen – an versteckten Orten zu verschiedenen Themen. Wohin es genau geht, verrät ein Umschlag im Picknickkorb.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Teejit GdbR
2018 | Bewerber
Teejit - eLearning für den Tourismus
Teejit

Mit Teejit können auch kleine Destinationen ihre Leistungsträger digital fit für die Zukunft machen. Das Onlineschulungssystem auf Lizenzbasis bindet zentrale Lerninhalte kostengünstig in regionale Portale ein.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Alexander Schlotter
2018 | Bewerber
Weltweit erste Porzellankirche auf der Leuchtenburg
Stiftung Leuchtenburg

Ein Lamellen-Vorhang aus matt-weißem technischem Porzellan lässt die erste Porzellan-Kirche der Welt auf der thüringischen Leuchtenburg erstrahlen. Ende 2016 wurde die Kirche ökumenisch geweiht.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Bad Birnbach / Eva Stranzinger
2018 | Bewerber
Erster autonomer Kleinbus auf öffentlichen Straßen
Markt Bad Birnbach Kurverwaltung

Ein Kurort als Vorreiter für Angebote im autonomen Nahverkehr: Im niederbayerischen Bad Birnbach pendelt Deutschlands erster selbstfahrender Kleinbus auf öffentlichen Straßen. Seit Oktober 2017 bringt der kleine Elektrobus Einwohner und Gäste vom Marktplatz zur Therme. Ein weiterer Halt ist am Bahnhof geplant, um so die letzte Meile zu schließen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Jan-Henning Kramer
2018 | Bewerber
American Dream - grenzenloses Kulturmarketing
Kunsthalle Emden

Eine Kunstausstellung, verteilt auf zwei Länder: Die Kunsthalle Emden und das Drents Museum Assen haben mit der ersten europäischen Überblicksausstellung zum amerikanischen Realismus ein ambitioniertes grenzüberschreitendes Projekt auf den Weg gebracht.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© tool24 GmbH
2018 | Bewerber
jobtool24 HTG edition - Personalrekrutierung 2.0
Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Qualifizierte Arbeitskräfte für das Gastgewerbe im ländlichen Raum zu finden, ist eines der drängendsten Probleme im Deutschlandtourismus. Im Hochschwarzwald unterstützt eine neue Softwarelösung touristische Betriebe bei der Personalsuche.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
2018 | Bewerber
#wirfuerdich
Hamburg Tourismus GmbH

Von Ad-Words über Design-Thinking bis zu Datenschutz: Mit #wirfuerdich hat die Hamburg Tourismus GmbH in Kooperation mit Google Deutschland ein Weiterbildungsprogramm für die Hamburger Tourismusbranche gestartet. Die Teilnahme ist kostenfrei.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© DOCK INN GmbH
2017 | 1. Preis
DOCK INN Hostel Warnemünde
DOCK INN GmbH

Gegenüber der Warnemünder Werft steht das DOCK INN – Deutschlands erstes Hostel aus upgecycelten Überseecontainern. Die aufgemöbelten Stahlcontainer bieten jungen und junggebliebenen Gästen mehr als einen stylischen Schlafplatz.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Bayern Reisen & Service GmbH
2017 | 2. Preis
Digitale Vertriebsstrategie für Klein- und Kleinstvermieter
Tourismusverband Ostbayern e.V. & Bayern Reisen & Service GmbH

Wer mehr Übernachtungsgäste willkommen heißen möchte, der sollte online buchbar sein. Damit tun sich kleinere Gastgeber in ländlichen Regionen häufig schwer. Das Projekt „Onlinebuchung-Ostbayern“ macht es ihnen einfach, auf vielen Portalen präsent zu sein.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© RTG / Patrick
2017 | 3. Preis
1. Tag der Trinkhallen
Ruhr Tourismus GmbH

Ob Feierabendtreff oder Tante-Emma-Laden: Seit rund 150 Jahren gehört das „Büdchen umme Ecke“ zum Revier. Grund genug, die Budenkultur mal richtig zu feiern. Deshalb hat die Ruhr Tourismus GmbH den 1. Tag der Trinkhallen ausgerufen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Ostfriesland Tourismus GmbH
2017 | Sonderpreis | Publikumspreis
Agile Tourismusorganisation am Beispiel Ostfriesland
Ostfriesland Tourismus GmbH

Wie kann ein kleines Team mit geringen Ressourcen Aufgaben schnell und kreativ lösen? In ihrem Change-Management-Prozess setzt die Ostfriesland Tourismus GmbH auf agiles Projektmanagement.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© woidlife photography
2017 | Nominiert
Musikkapelle gesucht!
Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH

Im niederbayerischen Bodenmais sind Blasmusikkapellen herzlich willkommen: „Sie machen die Musik – wir machen den Rest“ verspricht die Bodenmais Tourismus und Marketing GmbH. Sie organisiert Vereinsausflüge inklusive Auftritt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© www.kulturinsel.com
2017 | Bewerber
Die Geheime Welt von Turisede
Abenteuerfreizeitpark Kulturinsel Einsiedel Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH

„Die Geheime Welt von Turisede“ ist seit 2016 zentrales Leitthema des Abenteuerfreizeitparks Kulturinsel Einsiedel. Das sagenumwobene Volk der Turiseden bildet das erzählerische Dach, dass die Kulturinsel Einsiedel von ihrer geographischen Randposition im deutsch-polnischen Grenzgebiet der Neißeauen in eine neue, zentrale Position rückt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Uwe Naeve
2017 | Bewerber
Eingecheckt und aufgedeckt
Gebietsgemeinschaft Grünes Binnenland & Eider-Treene-Sorge GmbH

Ein genussvoller Service erwartet Ferienhausgäste im schleswig-holsteinischen Binnenland. Unter dem Motto "Eingecheckt und aufgedeckt" können sie einen gefüllten Kühlschrank online gleich mitbuchen. Zur Auswahl stehen fünf Lebensmittelpakete.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Minden Marketing GmbH
2017 | Bewerber
Digitales Minden
Minden Marketing GmbH

Auf dem Weg zur Smart-City vernetzt Minden den realen mit dem virtuellen Stadtraum: Gäste können mit der Minden-App eine digitale Stadtführung per Podcast erleben und sogar die Fontainenhöhe und Lichtfarben des Stadtbrunnens steuern.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Miniatur Wunderland
2017 | Bewerber
Herausragende Pressearbeit zur Italieneröffnung und Innovative Sozialaktion
Miniatur Wunderland Hamburg GmbH

Die kreative Presseeinladung war der Höhepunkt der 30-monatigen Pressekampagne des Miniatur Wunderlands zum Bau und der Eröffnung des neuen Abschnitts „Italien”: Ein Karton mit halbaufgegessener Pizza mit Miniaturfiguren und ein beigelegtes „Bekennerschreiben“ zog über 110 Journalisten an.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Ostfriesland Tourismus GmbH
2017 | Bewerber
Lostfriesland – Eine interactive Social Media Mystery Serie
Ostfriesland Tourismus GmbH

Düstere Legenden und rätselhafte Erscheinungen in Ostfriesland stehen im Mittelpunkt der Mysteryserie Lostfriesland um eine amerikanische Videoreporterin und einen Mysteryblogger aus Ostfriesland.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© TMV/Danny Gohlke
2017 | Bewerber
Neue Schaltzentrale für den Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Mecklenburg-Vorpommern setzt seinem zentralen Wirtschaftszweig ein Zeichen und bündelt seine Tourismuskompetenz an einer Adresse: Seit Juni 2016 arbeiten die touristischen Fachverbände des Landes im „Internationalen Haus des Tourismus” in Rostock unter einem Dach.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. / Ottmar Heinze
2016 | 1. Preis | Publikumspreis
Schlafstrandkorb
Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein

Am Strand übernachten, den Sternenhimmel im Blick, das Meeresrauschen im Ohr – der erste Schlafstrandkorb der Welt macht es möglich. In dem außergewöhnlichen Strandmöbel können Gäste an Schleswig-Holsteins Küsten einen lang gehegten Wunsch wahr werden lassen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
2016 | 2. Preis
Mein Hochschwarzwald & Reiseführer-App
Hochschwarzwald Tourismus GmbH & GEIOS AG

Digitaler Rundum-Service inklusive: Wer im Hochschwarzwald eine Übernachtung bucht, erhält mit dem Online-Portal „Mein Hochschwarzwald“ und der Reiseführer-App auf seinen Aufenthalt und seine Bedürfnisse zugeschnittene Informationen vor und während der Reise.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg
2016 | 3. Preis
Nürnberg schmeckt mir
Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg

Bio-Salat aus dem Knoblauchsland, Whiskeyschinken vom Metzger oder RibWich vom Foodtruck: Nürnberg tischt auf und präsentiert seine Schmankerl mit der crossmedialen Kulinarik-Kampagne „Nürnberg schmeckt mir“.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Jan Sobotka
2016 | Nominiert
DER TEGERNSEE Preisfinder
Tegernseer Tal Tourismus GmbH

Wie kalkuliere ich Übernachtungspreise und setze diese auf dem Markt durch? Mithilfe des „DER TEGERNSEE Preisfinders“ können kleine und mittelständische Gastgeber ihren optimalen Zimmerpreis selbstständig berechnen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Jan Sobotka
2016 | Nominiert
Internetseite für den barrierefreien Tourismus in Hamburg
Hamburg Tourismus GmbH

Gibt es in der St. Michaeliskirche Führungen für blinde Menschen? Wo befinden sich in der Hafencity barrierefreie Toiletten? Welche Restaurants verfügen über Sitzbereiche mit geringen Umgebungsgeräuschen? Die Internetseite www.barrierefrei-hh.de bündelt Informationen und Angebote für Gäste mit Behinderung.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© AG EMS
2016 | Bewerber
Inbetriebnahme von zwei umweltfreundlichen LNG-Fährschiffen
Aktien-Gesellschaft EMS

Umweltfreundliches Reisen im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer: Die MS „Ostfriesland“ und MS „Helgoland“ gehören zu den ersten Fähren in Deutschland mit LNG-Antrieb (Liquified Natural Gas). Anstelle von Diesel werden die Fähren mit gekühltem verflüssigten Erdgas betrieben, das bei der Verbrennung keinen Feinstaub und deutlich weniger Schadstoffe freisetzt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tobias Schwerdt
2016 | Bewerber
Hotellerie ist Zukunft
Best Western Plus Palatin Kongresshotel

Vorteile statt Vorurteile: Mit der Kampagne „Hotellerie ist Zukunft“, zeigt das Best Western Plus Palatin, was junge Menschen in der Branche alles erreichen können. Mitarbeiter fördern und Gäste begeistern ist das Motto der Kampagne, die das Image der gesamten Hotellerie als Arbeits- und Ausbildungsplatz verbessern soll.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hotel Beacons GmbH
2016 | Bewerber
Connected Hospitality Cologne
conichi & KölnTourismus GmbH

Per Smartphone ein- und auschecken, die Hotelzimmertür öffnen oder bezahlen: die conichi-App macht es möglich. Im Rahmen des Projekts „Connected Hospitality Cologne” können Kölner Hotels die Technologie ein Jahr lang kostenfrei testen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© EXPLAINITY GmbH
2016 | Bewerber
WanderCent
Tourismus Zentrale Saarland GmbH

Ein WanderCent für ein schönes Wandererlebnis: Per Charity-SMS können sich Wanderer an den Kosten für Unterhalt und Pflege der Traumschleifen des Saar-Hunsrück-Steigs beteiligen. Auf den zertifizierten Premiumwanderwegen weisen Schilder auf die freiwillige SMS-Spende hin. Nach dem SMS-Versand werden wahlweise zwei oder fünf Euro von der Mobilfunkrechnung oder dem Prepaid-Guthaben abgebucht und abzüglich einer Servicepauschale an die beteiligten Kommunen weitergeleitet. Ein eigens gegründeter gemeinnütziger Verein betreut das Spendenkonto.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
2015 | 1. Preis
Kuckucksnester - Design Apartments Hochschwarzwald
Hochschwarzwald Tourismus GmbH

„Kuckucksnester – Design Apartments Hochschwarzwald“ heißt die eigens für die den Hochschwarzwald entwickelte Ferienwohnungsmarke. In die Jahre gekommene Ferienunterkünfte werden in ein langfristiges Pachtverhältnis übernommen und einheitlich im „modernen Hochschwarzwaldstyle“ eingerichtet und vermietet.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hamburg Tourismus GmbH
2015 | 2. Preis
Hamburg Tourismus App
Hamburg Tourismus GmbH

Welcher Pott steuert gerade den Hafen an? Wie komme ich zu meinem Hotel? Woher hat die „Große Freiheit“ ihren Namen? – Die Hamburg Tourismus App hat auf nahezu jede Frage rund um den Hamburg-Besuch die passende Antwort parat. Sie ist Tourguide, Reiseplaner, Ticketschalter und Schiffsfinder in einem und begleitet die Gäste entlang der Customer Journey – von der Inspiration bis zur Dokumentation der Reise.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Postel Usedom GmbH
2015 | 3. Preis
Das Postel Wolgast
Postel Usedom GmbH

Von der Post zum Postel: In Wolgast ist aus einem ehemaligen kaiserlichen Postamt ein Hostel entstanden. Der denkmalgeschützte Ziegelbau aus dem Jahr 1885 wurde schonend saniert und zu einem Beherbergungsbetrieb mit Postgeschichte umgenutzt. Hier an der Bundesstraße 111 kurz vor der Peenebrücke nach Usedom ist aber nicht nur eine Herberge für Gäste, sondern auch ein Ort für Wolgaster Bürger entstanden.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Karls Tourismus GmbH
2015 | Publikumspreis
Fietes Schuppen-Schuppen
Karls Tourismus GmbH

In Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen lässt das Erlebnisaquarium „Fietes Schuppen-Schuppen“ Familien in die Unterwasserwelt der Ostsee eintauchen. Der verschrobene Fischer Fiete hat einzelne Räume in seiner Wohnung verglast, mit Wasser geflutet und heimische Fischarten einziehen lassen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
2015 | Nominiert
Hochschwarzwald E-Carsharing
Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH bringt das E-Carsharing in den ländlichen Raum: Seit 2015 können Urlauber und Einheimische mit 25 Elektroautos vom Typ BMW i3 durch die Region fahren. Die von der Tourismusorganisation geleasten Viersitzer werden mit Strom aus 100 Prozent Wasserkraft aufgeladen und bringen eine Reichweite von 160 Kilometern mit.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© H.-D. Budde/Deutsche Bahn AG
2015 | Nominiert
Der Wilde Weg
Nationalparkforstamt Eifel

Natur für alle Menschen ohne fremde Hilfe erlebbar zu machen ist ein Grundsatz, den der Nationalpark Eifel seit seiner Gründung verfolgt. Seit 2014 erweitert der Naturerkundungspfad „Wilder Weg“ den barrierefreien Naturerlebnisraum im Großschutzgebiet.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Norbert Liesz
2015 | Nominiert
Neueröffnung des Fugger und Welser Erlebnismuseums
Regio Augsburg Tourismus GmbH

In einem aufwendig sanierten Renaissancegebäude im Augsburger Domviertel wird die Frühe Neuzeit wieder lebendig. Hier betreibt die Regio Augsburg Tourismus GmbH das Fugger und Welser Erlebnismuseum – ein Ort, der in die Zeit der Augsburger Kaufmannsfamilien Fugger und Welser und die damaligen Wirtschaftsstrukturen eintauchen lässt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Thüringer Tourismus GmbH
2015 | Nominiert
Crowdfunding im Thüringer Tourismus
Thüringer Tourismus GmbH

Muss eine Idee für ein originelles Event, pfiffiges Übernachtungsangebot oder eine kreative Reise-App in der Schublade verschwinden, nur weil das Budget fehlt? Nicht unbedingt, sagt die Thüringer Tourismus GmbH und verweist auf Crowdfunding – ein Finanzierungs-, Marketing- und Vertriebskanal, der sich im Tourismus bislang noch nicht etabliert hat.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Allgäu GmbH
2015 | Bewerber
Wandertrilogie Allgäu
Allgäu GmbH & C.F. TOURISMUS

33 Orte, 3 Höhenlagen und 53 Etappen: Im Allgäu erschließt ein 876 Kilometer langes Weitwanderwegenetz die gesamte Region – von der Hügel- und Terrassenlandschaft über das Voralpenland bis zu den Gipfeln der Allgäuer Alpen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© www.gesundes-bayern.de
2015 | Bewerber
Gesundheitsfinder 4.0
BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH & wbpr_Kommunikation

Welches Gesundheitsangebot passt zu mir? Welcher Kurort ist der richtige für mich?

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© DJH Resort Neuharlingersiel
2015 | Bewerber
Die erste Club-Jugendherberge der Welt!
DJH Resort Neuharlingersiel - Die Jugendherbergen gemeinnützige GmbH

Cluburlaub mit All-inclusive-Paket zu bezahlbaren Preisen – das ist das Konzept des DJH Resort Neuharlingersiel. Für Familien, Schulklassen, Gruppen und Einzelreisende gibt es Unterkunft, Vollverpflegung und ein altersgerechtes Freizeitprogramm.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© www.donau-wellen.de
2015 | Bewerber
Weltfirmen als Wegepaten
Donaubergland Marketing und Tourismus GmbH

Im Donaubergland haben ansässige Industriefirmen Wegepatenschaften für fünf Premiumwanderwege der Marke „DonauWellen“ übernommen. Neben dem reinen Sponsoring unterstützen die Firmen ein nachhaltiges Wegemanagement und integrieren das Thema Wandern in ihr betriebliches Gesundheitsmanagement.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© hubermedia GmbH
2015 | Bewerber
Initiative zur Touristischen Grundversorgung Deutschlands
hubermedia GmbH

Eine deutschlandweite dezentral gespeiste „Touristische Content Cloud“ ist das Ziel der Initiative zur Touristischen Grundversorgung Deutschlands.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Kurverwaltung Juist
2015 | Bewerber
Gäste-Parlament Juist
Inselgemeinde Juist / Kurverwaltung Juist & FUTOUR Tourismusberatung

70 Prozent der Juist-Urlauber sind Stammgäste. Ihre Interessen vertritt seit 2014 das Gäste-Parlament – ein beratendes Gremium, das Verbesserungsvorschläge zur Entwicklung der ostfriesischen Insel macht.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Ozeaneum Stralsund GmbH
2015 | Bewerber
Werde-Stranddetektiv!-Tour
Ozeaneum Stralsund GmbH

Im Sommer kommt das Ozeaneum Stralsund an die vorpommerschen Ostseestrände. Dort laden Museumsmitarbeiter Familien zu einer Detektivtour ein. Mit Kescher, Lupe und Bestimmungsflyer untersuchen die Kinder, welche Tiere und Pflanzen in der Ostsee leben, und lernen, dass Plastiktüten und Co. nicht ins Meer gehören.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Schwarzwald Tourismus GmbH
2015 | Bewerber
Guide Portal Schwarzwald
Schwarzwald Tourismus GmbH & Land in Sicht AG

Schneeschuhwanderung bis Markgräfer Wii-Wegli: Seit dem Frühjahr 2015 präsentiert das „Guide Portal Schwarzwald“ regionale Gästeführer und Tourenangebote im Schwarzwald.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Staatsbad Norderney GmbH
2015 | Bewerber
Das neue Norderney-Lifestyle-Magazin
Staatsbad Norderney GmbH & greenbox design GbR & CMS Cross Media Solutions

Vom klassischen Gastgeberverzeichnis zum hochwertigen Verkaufsmagazin: Das Norderney-Lifestyle-Magazin setzt auf Zeitgeist und Lebensart und vermittelt das Selbstverständnis der Insel mit jungem Layout, professionellen Bildern und einem Mix aus kurzweiligen Reportagen, skurrilen Fundstücken und Anekdoten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© TA.SH
2015 | Bewerber
Image-Initiative "Glückswachstumsgebiet Schleswig-Holstein"
Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH

Mit der Image-Initiative „Glückswachstumsgebiet Schleswig-Holstein“ geht die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH neue Wege im landesweiten Tourismusmarketing. Über Regionen, Themen und Zielgruppen hinweg wird das Streben nach Glück in den Fokus gerückt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hasetal Touristik GmbH
2014 | 1. Preis
Mundraub im Hasetal
Hasetal Touristik GmbH

Äpfel, Birnen, Kirschen, Pflaumen: Am niedersächsischen Hasetalradweg ist das Stibitzen von Obst nicht nur straffrei, sondern ausdrücklich erwünscht. Anstelle von Schildern weisen rund 2.000 öffentliche Obstbäume Radfahrern den Weg und laden zur Selbstbedienung ein.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© SuitePad GmbH
2014 | 2. Preis
SuitePad - Gästemappe neu erfunden
SuitePad GmbH

Gästemappe, Wecker, Zeitung, Radio, Fernbedienung, freies Surfen im Internet, Buchungskanal – das alles vereint das SuitePad in einem Endgerät. Den speziell konfigurierten Tablet-PC kann der Gast in seinem Hotelzimmer nach Belieben nutzen. Inhalte und Funktionen sind auf das jeweilige Hotel abgestimmt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© BaseCamp Bonn UG
2014 | 3. Preis
BaseCamp Young Hostel Bonn
BaseCamp Bonn UG

Ob im Retro-Wohnwagen, im Schlafwagenabteil oder auf dem Dach eines Trabis: In einer alten Lagerhalle in Bonn übernachten Gäste auf einem kunterbunten Indoor-Campingplatz.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Seetel Hotel GmbH & Co. Betriebs-KG
2014 | Sonderpreis
Seetel sucht Deutschlands Super-Azubis
Seetel Hotel GmbH & Co. Betriebs-KG

Um die richtigen Azubis für die richtigen Aufgaben zu finden, setzen die Usedomer Seetel Hotels auf ein Castingformat.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© PIELmedia
2014 | Nominiert
ROMANTICUM KOBLENZ
Koblenz-Touristik

Auf einem historischen Rheindampfer vorbei an Burgen und der Loreley: Die Erlebnisausstellung Romanticum Koblenz lädt zu einer virtuellen Schiffsreise durch das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal ein.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© TMV/foto@andreas-duerst.de
2014 | Nominiert
LandArt – Landurlaub der besonderen Art
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Das Mecklenburger ParkLand, der Riether Winkel und die Vogelparkregion Recknitztal sind drei von neun Netzwerkinitiativen, die im Rahmen des Projekts LandArt strategisch gefördert und mittels einer gemeinsamen Marketingkampagne am Markt positioniert werden.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourist Info Aschau i. Chiemgau
2014 | Nominiert
Bankerldorf® Aschau im Chiemgau
Tourist Info Aschau im Chiemgau

Die Orte Aschau und Sachrang haben sich ganz der bayerischen Gemütlichkeit verschrieben und laden mit 177 ausgefallenen Themenbänken zum Verweilen ein. Die ungewöhnlichen Sitzgelegenheiten, Bankerl genannt, sind von den Einheimischen gestiftet und liebevoll gestaltet.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© www.outdooractive.com
2014 | Bewerber
Outdooractive Regio
ALPSTEIN Tourismus GmbH & Co. KG

Outdooractive Regio ist eine interaktive Kartenlösung für touristische Inhalte. Auf dem Onlineportal können Anbieter Touren, Wegenetze, Ausflugsziele, Unterkünfte und Angebote präsentieren.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Bad Bevensen Marketing GmbH
2014 | Bewerber
Urlauber-Universität
Bad Bevensen Marketing GmbH

Gesundheitsbildung für jedermann: Feriengäste, die eine Erkrankung besser verstehen oder ihr vorbeugen möchten, schreiben sich an der Urlauber-Universität im Kurort Bad Bevensen ein.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Peter Wieler/EMG
2014 | Bewerber
ESSEN.Altstadt.Ansichten.
EMG – Essen Marketing GmbH

Setzt in der Essener Nordcity die Dämmerung ein, lassen großflächige Projektionen vergangene Zeiten in der im zweiten Weltkrieg zerstörten Altstadt wieder aufleben.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Eider-Treene-Sorge GmbH
2014 | Bewerber
Wissen, bei wem man wach wird
Gebietsgemeinschaft Grünes Binnenland

„Mein Name ist Bärbel Baeseler und ich habe in unserem Haus eine Ferienwohnung ausgebaut – Little Rose Cottage“, so beginnt eines der Videos, in denen sich Gastgeber der schleswig-holsteinischen Urlaubsregion Grünes Binnenland mit ihrer Unterkunft vorstellen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hachez Chocoversum GmbH
2014 | Bewerber
Chocoversum by Hachez
HACHEZ CHOCOVERSUM GmbH

Was ist Edelkakao? Macht Schokolade schön? Was passiert an der Kakaobörse? Das erfahren die Besucher im Hamburger Chocoversum by Hachez. Das Schokoladenmuseum verspricht mit seinem überarbeiteten Ausstellungskonzept ein Chocolatier-Erlebnis.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© BodenseeMeeting
2014 | Bewerber
BodenseeMeeting – Meeting der Zukunft
Lindau Tourismus und Kongress GmbH

13 Tagungseinrichtungen aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein haben sich im Netzwerk BodenseeMeeting zusammengeschlossen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© rem, Foto: Carolin Breckle
2014 | Bewerber
Die Wittelsbacher am Rhein. Die Kurpfalz und Europa / Wittelsbacherjahr
Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

Um die 600-jährige Geschichte des ehemaligen Fürstentums Kurpfalz in Erinnerung zu rufen, haben die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim die Großausstellung „Die Wittelsbacher am Rhein“ geschaffen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Staatsbad Norderney GmbH
2014 | Bewerber
M.I.A. – Mensch.Insel.Arbeit
Staatsbad Norderney GmbH

Der Tourismus lebt von Menschen – sowohl von Gästen als auch von seinen Fachkräften. Gerade für eine Urlaubsinsel ist es zunehmend schwierig, gute und motivierte Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Thüringer Tourismus GmbH
2014 | Bewerber
Beratungsnetzwerk „Qualitätskompetenz im Thüringer Tourismus“
Thüringer Tourismus GmbH

Flächendeckende Qualitätsprüfung: In Thüringen besucht das Team des Netzwerks „Qualitätskompetenz im Thüringer Tourismus“ Gastgeber und berät sie kostenfrei direkt vor Ort.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismus Marketing Service Büsum GmbH
2014 | Bewerber
Vom Banner zur Strand-Müll-Box
Tourismus Marketing Service Büsum GmbH

Was passiert in Büsum mit alten Informationsbannern zum Küstenschutz? Man entwirft eine Taschenkollektion und spendet die Verkaufserlöse wieder für den Küstenschutz.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismusverband Erzgebirge e.V.
2014 | Bewerber
Stoneman Miriquidi
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

162 Kilometer, neun Gipfel und 4.400 Höhenmeter gilt es im sächsisch-böhmischen Erzgebirge beim Stoneman Miriquidi mit dem Mountainbike zu überwinden.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Weingut Johannes Deppisch
2014 | Bewerber
Landleben für einen Tag
Weingut Johannes Deppisch

Auf Main-Kreuzfahrtgäste wartet bei Marktheidenfeld ein besonderes Landausflugsprogramm. Der Weinbauer Johannes Deppisch hat bis zu zehn Ausflüge zum Kennenlernen der Region und Einheimischen im Angebot.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Explorer Hotels Entwicklungs GmbH
2013 | 1. Preis
Explorer Hotelskonzept
Explorer Hotels Entwicklungs GmbH

Ob Werkbank fürs Fahrrad, Ski-Verleih oder Sport Spa – in den Explorer Hotels schlagen die Herzen von jungen und jung gebliebenen Aktivurlaubern höher. Geschlafen wird in trendig-funktionalen Zimmern, das Spiegelei wird selbst am Frühstücksbuffet gebrutzelt und nach der Mountainbiketour postet man ein Gipfelfoto an der interaktiven Explorer Touchwall. Während die Sport klamotten in der Waschmaschine ihre Runden drehen, lässt es sich in der finnischen Sauna entspannen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© TUI Deutschland GmbH
2013 | 2. Preis
Meine TUI - das individuelle Kunden-Service-Portal
TUI Deutschland GmbH

Noch 54 Tage, 9 Stunden und 50 Minuten: Der Reisecountdown läuft! Bei TUI-Kunden weckt das personalisierte Serviceportal „meine TUI“ nicht nur die Vorfreude, sondern liefert zugeschnittene Urlaubsinformationen – und zwar vor, während und nach der gebuchten Reise.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hameln Marketing und Tourismus GmbH
2013 | 3. Preis
Eine MUSICALische Liaison mitten in der Provinz
Hameln Marketing und Tourismus GmbH

Kunst, Kommune und klingelnde Kassen verschmelzen in Hameln zu einem harmonischen Dreiklang: Die Stadt im Weserbergland landete mit dem Musical „Die Päpstin“ einen Überraschungshit. Zum Kirchenjubiläum „1.200 Jahre Münster St. Bonifatius“ holte die städtische Marketing- und Tourismusgesellschaft 2012 das Kirchenmusical „Die Päpstin“ auf die Hamelner Theaterbühne – auf eigenes wirtschaftliches Risiko.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© ETMG / B. Neumann
2013 | Sonderpreis
Videoguide und Stadtführungen für gehörlose Erfurt-Besucher
Erfurt Tourismus und Marketing GmbH

Selbstbestimmt auf Erkundungstour gehen, das möchte Erfurt allen Gästen ermöglichen. Seit 1999 baut die thüringische Landeshauptstadt das Angebot für barrierefreien Tourismus konsequent aus. In Vorbereitung der 5. Kulturtage der Gehörlosen 2012 wurde mit der itour city guide GmbH ein Videoguide in Deutscher Gebärdensprache (DGS) produziert. Damit können gehörlose Individualtouristen auf eigene Faust Schauplätze der Erfurter Geschichte erkunden.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Freudenstadt Tourismus
2013 | Nominiert
Tourismus und Inklusion, geht das?
Freudenstadt Tourismus

Am Stadtbahnhof Freudenstadt heißen Menschen mit Handicap Reisende willkommen. In der ehemals trostlosen Bahnhofshalle entstand ein InfoPunkt, der von körperlich behinderten Menschen betreut wird. Sie geben an sieben Tagen der Woche Fahrplanauskünfte und Freizeittipps für Stadt und Umgebung.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© lübeckongress e.V.
2013 | Nominiert
Guerilla-Kampagne „Herr Schreiber, kommen Sie doch mal zu uns!"
Lübeckongress e.V.

Irgendwo vor einem norddeutschen Firmengelände parkt überraschend ein LKW am Eingangstor. Die Lieferung war nicht bestellt und kommt in Form einer Guerilla-Aktion: „Herr Schreiber, kommen Sie doch mal zu uns!“, fordert ein Schriftzug auf dem Anhänger den Firmenchef auf.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Ammergauer Alpen GmbH / Matthias Fend
2013 | Bewerber
Zeitberg Ammergauer Alpen
Ammergauer Alpen GmbH

Seit 2012 haben Auszeitsuchende in den Ammergauer Alpen ein neues Ziel: den Zeitberg. Der bis dahin namenlose Berg besteht aus den Zeitzonen Spielen, Lesen, Liegen und Entspannen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Berchtesgadener Land Tourismus GmbH
2013 | Bewerber
Social Video - Mittwochsvideo
Berchtesgadener Land Tourismus GmbH

Die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH setzt auf Bewegtbild: Jeden Mittwoch geht auf YouTube ein neues Video auf Sendung.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Fellhornbahn GmbH
2013 | Bewerber
Bergscout Challenge
Das Höchste - Bergbahnen Kleinwalsertal/Oberstdorf

Mit der „Bergscout Challenge“ entwickelten die Bergbahnen Kleinwalsertal/Oberstdorf ihr Social-Media-Konzept weiter: Ziel war es, über die Wintersaison hinweg benutzergenerierte Inhalte wie Blogposts, Tweets, Check-ins und Fotos zu erzeugen und die Sichtbarkeit der Website zu steigern.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© DORTMUNDtourismus e.V.
2013 | Bewerber
Mobilportal DOguide.mobi
DORTMUNDtourismus e.V. & Raphael GmbH e-business & kommunikation

Dortmunds mobile Website „DOguide“ erleichtert Touristen und Einheimischen die Orientierung in der Stadt auf Basis georeferenzierter Daten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Plumbohms Bio-Suiten :: Hotel
2013 | Bewerber
Plumbohms Bio-Suiten/Hotel
Plumbohms Bio-Suiten/Hotel

Den „Mehltau der Verzagtheit in Mittelgebirgsregionen wegpusten“ ist das Ziel des Plumbohms Bio-Suiten Hotels in Bad Harzburg. In einem leer stehenden ehemaligen Hotelgebäude wurden naturnahe Ferienwohnungen der 5-Sternekategorie sowie ein Hotelbereich mit 3 Sternen eingerichtet.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© sprylab technologies GmbH
2013 | Bewerber
tripventure
sprylab technologies GmbH

In einer Kombination aus digitaler Schnitzeljagd und Reiseführer leitet die App „tripventure“ Touristen mit Smartphones und Tablets durch Städte. Mittels Augmented Reality vermischen sich virtuelle Spielelemente mit der realen Welt, spielerisch werden Informationen zur Stadt vermittelt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Stadt Triberg
2013 | Bewerber
Erlebnis Schwarzwaldbahn als touristische Attraktion
Stadtverwaltung Triberg im Schwarzwald

Auf den Spuren der Schwarzwaldbahn wandern: Wer am Bahnhof Triberg den Zug verlässt, steigt in die Geschichte und den laufenden Betrieb einer der tunnelreichsten Gebirgsbahnen der Welt ein.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Sylt Marketing GmbH
2013 | Bewerber
Tom auf Sylt
Sylt Marketing GmbH & KARMA Kommunikationsdesign

Im Sommer 2012 schickte die Sylt Marketing GmbH den Blogger Tom Tautz vier Wochen lang mit einem Elektroauto kreuz und quer über die Insel.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Carlos Arias Enciso / www.nordseetourismus.de
2013 | Bewerber
Länderübergreifende Kooperation Fahrtziel Natur Wattenmeer
TASH GmbH, TMN GmbH & DB/Fahrtziel Natur

Erstmals vermarkten zwei Bundesländer in Kooperation mit der Deutschen Bahn das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer als eine Destination.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© TMV / H2F
2013 | Bewerber
Urlaubstipps für Kids – Die TV-Sendung mit Maria & Viktor
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Das TV-Format „Urlaubstipps für Kids“ macht einheimische Kinder zu Urlaubsbotschaftern. Stellvertretend für Urlauberfamilien testen sie Beherbergungsangebote und Freizeiteinrichtungen und begeben sich auf Entdeckungsreise durch Mecklenburg-Vorpommern.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen
2013 | Bewerber
Smartphone App Impuls Romantik
Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen & Pausanio GmbH & Co. KG

Die Smartphone App „Impuls Romantik“ macht die Epoche der Romantik der Region Rhein-Main in Text, Bild und Ton mobil erlebbar.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismus Zentrale Saarland GmbH
2012 | 1. Preis
Der Mängeldetektiv
Tourismus Zentrale Saarland GmbH

Verbogene Wegweiser, fehlende Schilder, verschmutzte Infotafeln oder umgestürzte Bäume – im Saarland können Wanderer und Radfahrer auftauchende Mängel auf ihrer Tour per Smartphone-App direkt von unterwegs melden und so zur Sicherung der Infrastrukturqualität beitragen. Möglich macht es der „Mängeldetektiv“, eine spezielle Funktion der Saarland Touren App der Tourismus Zentrale Saarland GmbH.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
2012 | 2. Preis
E-Smart trifft Hochschwarzwald-Card
Hochschwarzwald Tourismus GmbH & Feustel. Beratung im Tourismus

Freie Fahrt mit dem Elektro-Smart! Seit 2012 können Urlauber im Schwarzwald E-Smarts kostenfrei ausleihen und auf Spritztour gehen. Grundlage ist die im Jahr 2010 eingeführte Hochschwarzwald-Card, die das Konzept der ortsbasierten Gästekarten auf regionale Ebene überführt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Jörg Hemmen
2012 | 3. Preis
Die Grünkohl-Akademie Oldenburg
Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH

In Oldenburg dreht sich alles um den Grünkohl: Die regionale Spezialität, auch Oldenburger Palme genannt, steht im Mittelpunkt der Erlebnismarke „Kohltourhauptstadt“ von der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH. Sie wird durch verschiedene On- und Offlineaktivitäten kommuniziert. Das Herzstück der Marketingkampagne ist die Grünkohl-Akademie Oldenburg, eine E-Learning-Plattform für Endkunden.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Teamgeist GmbH
2012 | 3. Preis
TABTOUR
Teamgeist GmbH

Landschaften, Städte oder Gebäude mit einer digitalen Schnitzeljagd erkunden: Die TABTOUR verwandelt jeden beliebigen Ort in einen digitalen Abenteuerspielplatz, der die Freude am Entdecken und am Wettstreit verbindet.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
Miniatur Wunderland Hamburg GmbH
2014 | Sonderpreis
Knuffingen Airport & Die Geschichte unserer Zivilisation
Miniatur Wunderland Hamburg GmbH

Seit mehr als zehn Jahren können sich Besucher in der Hamburger Speicherstadt die Welt im Miniaturformat anschauen. Im Miniatur Wunderland, der größten Modelleisenbahnanlage der Welt, rattern mittlerweile 930 Züge über 13.000 Meter Gleis. Die Liebe zum Detail zeigt sich auch in den zwei neuesten Attraktionen des Miniatur Wunderlandes.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
2012 | Nominiert
HosentaschenRanger App
Hochschwarzwald Tourismus GmbH & Alpstein Tourismus GmbH & Co. KG

Lachkrämpfe statt Wadenkrämpfe heißt das Motto der HosentaschenRanger App, die Smartphones in einen witzig-lehrreichen Bergführer für den Feldberg-Steig im Hochschwarzwald verwandelt. An zwölf Punkten des zwölf Kilometer langen Premiumwanderwegs wird jeweils ein Kurzfilm über den GPS-Sensor aktiviert und abgespielt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hofgut Hopfenburg GmbH
2012 | Nominiert
Hofgut Hopfenburg
Hofgut Hopfenburg GmbH

Ferienanlage, integratives Modellprojekt, Seminar- und Veranstaltungsstätte sowie ökologischer Vorzeigebetrieb: Das ehemals landwirtschaftlich betriebene Hofgut Hopfenburg im UNESCO-Biosphärengebiet Schwäbische Alb zeichnet sich durch Vielseitigkeit aus.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
Pension Havelfloß
2012 | Nominiert
Pension Havelfloß
Pension Havelfloß

Die Pension Havelfloß liefert neue Impulse für den Urlaub an und auf Flüssen, Kanälen und Seen: Die Betreiber aus Brandenburg an der Havel haben mit der Kombination aus schwimmenden Ferienwohnungen und Gästezimmern am Ufer ein Angebot auf den Markt gebracht, das Land und Wasser verbindet. Acht Havelflöße bilden das Kernstück.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Zoo Leipzig
2012 | Nominiert
Tropenerlebniswelt Gondwanaland
Zoo Leipzig GmbH

Drei Kontinente unter einem Dach: 17.000 tropische Pflanzen und 300 exotische Tiere aus Südamerika, Afrika und Asien beherbergt das Gondwanaland im Leipziger Zoo. Mit einer Fläche von mehr als zwei Fußballfeldern ist es die größte Tropenhalle Europas. Warme 25 Grad und eine hohe Luftfeuchtigkeit versetzen den Besucher hier in den tropischen Regenwald.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Ferienpark Oberwiesenthal GmbH
2012 | Bewerber
Mein erster Urlaub
Ferienpark Oberwiesenthal GmbH

„Mein erster Urlaub“ ist ein Reiseangebot für junge Familien mit Kindern unter einem Jahr. Für das kleinste Familienmitglied ist der 6-tägige Urlaub der Startschuss für eine lebenslange Partnerschaft mit dem Ferienpark Oberwiesenthal.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© M & M GbR
2012 | Bewerber
Erdhäuser im Feriendorf Auenland
Freizeitpark Waffenrod

Seit Ende 2011 können Familien sowie Naturund Aktivtouristen im Freizeitpark Waffenrod in originellen und komfortabel ausgestatteten Erdhäusern übernachten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Gästeinformation Bad Hindelang
2012 | Bewerber
Allergikerfreundliche Gemeinde Bad Hindelang
Gästeinformation Bad Hindelang & Europäische Stiftung für Allergieforschung

Hohe Urlaubsqualität trotz Allergie: Gemeinde, Kurverwaltung und Leistungsträger haben im heilklimatischen Kurort Bad Hindelang ein Netzwerk aufgebaut, das Allergikern und ihren Familien allergikerfreundliche Dienstleistungen und Produkte anbietet.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Kurverwaltung Juist
2012 | Bewerber
KlimaInsel Juist
Kurverwaltung Juist & EWE Aktiengesellschaft/Futouris – Die Nachhaltigkeitsinitiative

Die Nordseeinsel Juist hat das Ziel, bis 2030 klimaneutral zu sein. Mit dem Projekt „KlimaInsel Juist“, das wichtiger Bestandteil des touristischen Leitbildes von Juist ist, setzt die Insel in Kooperation mit dem Energieanbieter EWE auf ein quantitatives, qualitatives und kohlendioxidarmes Wachstum.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Scheidegg-Tourismus
2012 | Bewerber
Mama hat Krebs/Besuch bei Mama
Paracelsus-Klinik Scheidegg/Klinik Prinzregent Luitpold – Scheidegg-Tourismus

„Mama hat Krebs“ ist ein gemeinsames Therapieprogramm für krebskranke Mütter mit behandlungsbedürftigen beziehungsweise durch die Krankheit der Mütter traumatisierten Kindern im Kurort Scheidegg.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
2012 | Bewerber
Landesweite Social-Media-Strategie
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH & shapefruit ag & Tourismuszukunft. Institut für eTourismus

Unter Einbeziehung der Regionen und Partner hat die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH eine ganzheitliche Social-Media-Strategie für das Bundesland entwickelt und umgesetzt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Saechsisches Staatsweingut GmbH
2012 | Bewerber
Weinberater in Gastronomie und Handel
Sächsisches Staatsweingut GmbH

Das „Erlebnis Sächsischer Wein“ steht im Mittelpunkt der Zusatzqualifikation „Weinberater in Gastronomie und Handel – Schwerpunkt Sächsischer Wein“ für gastgewerbliche Ausbildungsberufe im Rahmen der Sächsischen Weinakademie.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Sonnenalp Resort
2012 | Bewerber
AlpRanger auf der Sonnenalp
Sonnenalp Resort

In das Allgäuer Landleben von früher und heute eintauchen, heißt es für Kinder ab acht Jahren im Sonnenalp Resort. Schauplatz des kostenlosen Ferienprogramms für Hotelgäste ist vor allem die „Kleine Alm“, eine Berghütte auf dem Hotelgelände.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Neypix
2012 | Bewerber
facebox
Staatsbad Norderney GmbH

Mitten auf dem Norderneyer Kurplatz steht ein historischer Badekarren: die facebox. Von hier können Inselfans kostenfrei ihre Urlaubsgrüße an die Daheimgebliebenen versenden – und zwar, wie es sich im digitalen Zeitalter gehört, per Videobotschaft.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Stuttgart Marketing GmbH
2012 | Bewerber
Tourist-Information der Tourismusregion Stuttgart
Stuttgart-Marketing GmbH & Regio Stuttgart Marketing- & Tourismus GmbH

2011 wurde der i-Punkt der Stadt Stuttgart zur Tourist-Information der Region Stuttgart mit 179 Kommunen umgebaut. Herzstück der neuen Tourist-Information sind ein Servicecounter und eine über Infrarot gesteuerte zehn Meter lange Multitouch-Wand.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismus Marketing GmbH Baden Württemberg
2012 | Bewerber
Grüner Süden
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg & land in sicht ag

Das Projekt „Grüner Süden“ bündelt Angebote und Informationen für einen nachhaltigen und naturnahen Urlaub in ganz Baden-Württemberg.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Jens Koenig
2012 | Bewerber
meer.kultur.zeit*
Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH

Unter dem Motto „Kulturgenuss aus Schleswig-Holstein“ startete die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH (TASH) gemeinsam mit Kulturpartnern eine Vertriebskooperation mit der in Schleswig-Holstein ansässigen Confiserie arko.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben e.V.
2012 | Bewerber
Bayerisch-Schwaben-Lauschtour
Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben e.V.

Wer keine Lust auf klassische Gästeführungen hat, kann in Bayerisch-Schwaben auf Lauschtour gehen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Touristikagentur Teuferlsmoor-Worpswede-Unterweser e.V.
2012 | Bewerber
teufelsmoorbox
Touristikagentur Teufelsmoor-Worpswede-Unterweser e.V.

Eine Torfkahnfahrt oder ein Malkurs im Künstlerdorf Worpswede sind nur zwei der 40 Angebote für das Naherholungsgebiet Teufelsmoor, aus denen man mit der teufelsmoorsbox eines auswählen kann.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Wipfelglück (R) GmbH
2012 | Bewerber
Barrierefreies Baumhaus
Wipfelglück Baumhaushotels GmbH

In Mönchberg im Bayerischen Spessart steht das erste barrierefreie Baumhaus Deutschlands, in dem mobilitätseingeschränkte Personen unter Baumwipfeln schlafen können.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
2011 | 1. Preis
MV-Tourist.TV – Mecklenburg-Vorpommern bewegt
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.& TV-MV GmbH & Co. KG

Mecklenburg-Vorpommern hat im Tourismus eine rasante Erfolgsgeschichte geschrieben, die ihresgleichen sucht – kein Wunder, angesichts der touristischen Vielfalt, die es in dieser Region zu entdecken gibt. Was das Land rund ums Jahr und aus touristischer Sicht alles zu bieten hat, ist jetzt im neuen TV-Format MV-Tourist.TV oder online unter www.mv-tourist.tv jederzeit abrufbar und erlebbar.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Kur- und Tourismus GmbH
2011 | 2. Preis
Umweltfotofestival „horizonte zingst”
Kur- und Tourismus GmbH

Seit Jahrhunderten schon üben die einzigartigen Landschaften der Ostseehalbinsel Darß-Zingst ihren Reiz auf Maler und Fotografen aus. Jetzt hat sich hier ein jährliches Event etabliert, das Künstler und Touristen gleichermaßen in die schönen Landschaften des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft zieht: das Umweltfotofestival „horizonte zingst“.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hamburg Tourismus GmbH
2011 | 3. Preis
mein-hamburg.de » Mashup für den Städtetourismus 2.0
HAMBURG Tourismus GmbH & sitegeist media solutions GmbH

Nur zu Besuch in Hamburg, aber trotzdem schon bestens ausgestattet mit einschlägigen Insidertipps zu ausgefallenen Locations, trendigen Geschäften, szenigen Kneipen, aktuellen Konzerten, angesagten Bars oder Restaurants ... Das macht jetzt die von der HAMBURG Tourismus GmbH und der Hamburger Internetagentur sitegeist media solutions GmbH gelaunchte Webpage www.mein-hamburg.de möglich.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hubertus Alpin Lodge & Spa
2011 | Sonderpreis Lifestyle
HUBERTUS Alpin Lodge & Spa
HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

Die HUBERTUS Alpin Lodge & Spa darf sich bereits allein durch ihre geographische Lage einiger besonders herausragender Attribute rühmen: In der höchsten und zugleich kleinsten Gemeinde Bayerns, dem malerischen Balderschwang, und umgeben von einem schönen Hochtal in den Allgäuer Alpen gelegen, ist das Hotel prädestiniert für Alltagsfluchten und naturnahen Erholungsurlaub.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismusverband Vogtland e.V. & Musicon Valley e.V.
2011 | Nominiert
Erlebniswelt Musikinstrumentenbau Vogtland
Tourismusverband Vogtland e.V.& Musicon Valley e.V.

Das Vogtland im südlichen Sachsen ist eine traditionsreiche Musikregion. Über einhundert Musikinstrumentenhersteller aller Gattungen sind hier ansässig. Das in der Welt einzigartige „Musicon Valley“ – auch liebevoll „Musikwinkel“ genannt – blickt auf eine 350-jährige Tradition des Musikinstrumentenbaus zurück.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Holger Kirsch
2011 | Nominiert
Fahrradkonzert im Rahmen der Musikfestspiele Potsdam Sanssouci
Musikfestspiele Sanssouci und Nicolaisaal Potsdam gGmbH

Die traditionsreichen Musikfestspiele Potsdam Sanssouci gehen neue Wege, oder vielmehr: Sie lassen mit dem Fahrradkonzert neue Wege befahren. Es handelt sich bei dem Fahrradkonzert um ein das gesamte Stadtgebiet umspannendes Event.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Bootcamping GmbH
2011 | Nominiert
freecamper – Bootsurlaub im eigenen Wohnwagen
Bootcamping GmbH

Wer einen Wohnwagen sein Eigen nennt, der liebt sein gewohntes, individuell eingerichtetes Urlaubsheim in der Regel über alles und verlässt es nur ungern. Bisher konnte er mit seinem Gefährt jedoch nur auf der Straße fahren und musste es an Land abstellen. Das ist nun passé. Mit dem freecamper ist eine neue Dimension erschlossen: Das Wohnmobil lernt Schwimmen und geht aufs Wasser!

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© OstWestfalenLippe Marketing GmbH
2011 | Nominiert
TEUTO VitalWanderWelt – Gesundheitstherapeutischer Urlaub
OstWestfalenLippe Marketing GmbH & Teutoburger Wald Tourismus

Die Themen „Gesundheit“ und „Wohlfühlen“ in ursprünglicher Natur haben im Teutoburger Wald, mit seinen klassischen Kurorten auch der „Heilgarten Deutschlands“ genannt, bereits eine jahrhundertealte Tradition. Wer jetzt einen erholsamen Wanderurlaub plant und gleichzeitig gezielt etwas für seine Gesundheit tun möchte, der sollte sein Augenmerk auf diese Region richten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismusmarketing GmbH Baden-Württemberg
2011 | Bewerber
Automobilsommer 2011
Tourismusmarketing GmbH Baden-Württemberg

Über 350 Veranstaltungen in 125 Tagen: Ein volles Programm bot der vom 7. Mai bis 10. September inszenierte Automobilsommer 2011.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Bad Zwischenahner Touristik GmbH
2011 | Bewerber
Bad Zwischenahner Gesundheits-App – Tourismus mit Mehrwert
Bad Zwischenahner Touristik GmbH

Eine spezielle Neuheit hat das niedersächsische Bad Zwischenahn mit seiner iPhone-App 2011 auf den Markt gebracht, die dem Nutzer Fitnesstipps in freier Natur gibt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismusverein Berlin Treptow-Koepenick e.V.
2011 | Bewerber
Barrierefreie Altstadtführung Berlin-Köpenick mit Multi-Media-Guide
Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V.

Dank eines GPS-gestützten Multimedia-Guides, der speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Handicaps ausgerichtet ist, ist in Köpenick jetzt ein „Tourismus für Alle“ wirklich erlebbar.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Chiemgau Tourismus e.V.
2011 | Bewerber
Chiemgauer Rückenwind – Rad-Kult[ur] im Chiemgau
Chiemgau Tourismus e.V.

Radeln wie ein König – das kann man jetzt im südbayerischen Chiemgau. Unter dem Motto „Rad-Kult[ur] im Chiemgau“ bietet der Chiemgauer Rückenwind für Radfahrer Pauschalen der besonderen Art.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Werbegemeinschaft der Ostfriesischen Inseln
2011 | Bewerber
Das Gelbe vom Eiland
Werbegemeinschaft der Ostfriesischen Inseln, Inselgemeinde Juist & move elevator GmbH

Einmal Insel – immer wieder Insel. Die Fangemeinde der ostfriesischen Nordseeinseln ist groß. Jetzt gibt es mit www.das-gelbe-vom-eiland.de einen neuen virtuellen Treffpunkt für alle Inselfans – und solche, die es einmal werden wollen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Galerie-Café Jürgen Bergmann
2011 | Bewerber
Das „Krönum“
Galerie-Café Jürgen Bergmann

Der „Grüngeringelte Abenteuerfreizeitpark“ der Kulturinsel Einsiedel, in der Zentrallausitz im äußersten Osten Deutschlands, ist um ein architektonisches und abenteuerliches Event reicher: das „Krönum“.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg
2011 | Bewerber
3 im Web
Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg

Lisa, David und Svenja heißen die drei jungen rasenden Amateurreporter, die die Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg ins Rennen um interessante Beiträge und Reportagen über Events in der Frankenmetropole schickt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Wiesbaden Marketing GmbH
2011 | Bewerber
ECHT Wiesbaden – ausgewählt, authentisch, gut
Wiesbaden Marketing GmbH & schoen mueller GmbH

Ideen, Design und Genuss – alles original „Made in Wiesbaden“. Unter dem Motto „ECHTWiesbaden – ausgewählt, authentisch, gut“ präsentiert der Online-Shop www.echt-wiesbaden.de ausgesuchte Dienstleister mit ihren individuellen Produkten und Angeboten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Stiftung Hambacher Schloss
2011 | Bewerber
Hinauf, hinauf zum Schloss! Hambacher Schloss und Restaurant 1832
Stiftung Hambacher Schloss

„Hinauf, Patrioten zum Schloss, zum Schloss!“ – so erschallte der Ruf zum Hambacher Fest am 27. Mai 1832. Ihm folgten rund 30.000 Menschen aus ganz Deutschland, Frankreich und Polen. Sie alle begaben sich hinauf zum Hambacher Schloss, um dort ihren Forderungen nach Freiheit und einem vereinigten, demokratischen Deutschland Gehör zu verschaffen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH
2011 | Bewerber
Im Tourismus zusammenwachsen
Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH

In Zeiten von Fremdenverkehrsabgabe und Bettensteuer setzt Rostock bei der Beteiligung der Betriebe am Tourismusmarketing auf Freiwilligkeit. Die Finanzierung sämtlicher Marketingmaßnahmen wird hier durch die Branche selbst getätigt und der öffentliche Haushalt somit entlastet.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Bremer Touristik Zentrale
2011 | Bewerber
Maritime Meile Bremen
Bremer Touristik-Zentrale Gesellschaft für Marketing und Service mbH & Vegesack Maketing e.V.

Wer schon immer einmal eine Nacht auf einem altehrwürdigen Segelschiff verbringen wollte, der kann dies jetzt in Bremen tun. Hier ist mit der Maritimen Meile im nordwestlich gelegenen Stadtteil Vegesack aus einem der ältesten künstlichen Häfen Deutschlands eine touristische Sehenswürdigkeit mit vielen Attraktionen entstanden.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.
2011 | Bewerber
Wie schmeckt die Ostsee? Nach Fisch natürlich!
Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.

Dass die Ostseeregion schöne Orte, Küstenabschnitte und Landschaften zu bieten hat, dürfte inzwischen allgemein bekannt sein. Dass die Gegend aber auch in Sachen Genuss einiges zu bieten hat, damit wirbt jetzt die Schleswig-Holsteinische Ostseeküste.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Ammergauer Alpen GmbH
2011 | Bewerber
Meditationsweg Ammergauer Alpen
Ammergauer Alpen GmbH

Der Meditationsweg Ammergauer Alpen spricht vor allem Menschen an, die vom Alltag abschalten und neue Kraft tanken wollen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Staatsbad Norderney GmbH
2011 | Bewerber
Meine Insel – Vom Gast zum Inselempfehler
Staatsbad Norderney GmbH

Was wirkt wohl authentischer und überzeugender für ein Ferienziel, als wenn Urlauber selbst und direkt vor Ort an Entwicklungen teilhaben und anschließend begeistert darüber berichten? Auf Norderney darf jetzt jeder seine Meinung kundtun und die „Noch-nicht-Insulaner“ von der Schönheit und den Vorzügen „seiner“ Insel überzeugen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Thüringer Tourismus GmbH
2011 | Bewerber
Musikland Thüringen – die iPad-App
Thüringer Tourismus GmbH

Bach und Liszt, Jazz oder die junge Musikszene ... die Thüringer Musiklandschaft klingt bunt. Ihre ganze Vielfalt und dazu viele gute Urlaubsideen zeigt das neue kostenlose digitale iPad-Magazin „Musikland Thüringen“.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© myobis GmbH
2011 | Bewerber
myobis erlebnisfinder
myobis GmbH

Am Anfang einer Reise steht oft die Suche nach einem besonderen Erlebnis. Man würde gern eine Kanutour im Altmühltal machen, Trekking im Hochgebirge unternehmen, Wellness im Spreewald genießen oder Wassersport an der Ostsee betreiben ...

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Curt-Engelhorn-Stiftung
2011 | Bewerber
Stauferjahr 2010
Curt-Engelhorn-Stiftung für die Reiss-Engelhorn-Museen

Ein breit angelegtes und in dieser Form bisher einzigartiges kulturhistorisches und touristisches Gemeinschaftsprojekt hat 2010 einen wichtigen Teil europäischer Geschichte wiederbelebt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© RUF Jugendreisen Trend Touristik GmbH
2010 | 1. Preis
RUF Festival-Camp Rügen für Teenager
RUF Jugendreisen Trend Touristik GmbH

Lights out, Spot on! Dann ein beherztes Gitarrenriff und Stage Diven in der Menge. Welcher Jugendliche hat sich nicht schon einmal dem Traum hingegeben und sich selbst auf der Bühne als Rockstar gesehen? Im Zeitalter der Castingshows wird er Wirklichkeit. Mit dem RUF Festival-Camp können Jugendliche ihn nun auch im Urlaub leben.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
2010 | 2. Preis
Havenwelten Bremerhaven
Seestadt Bremerhaven – Referat für Wirtschaft

Die Havenwelten sind eines der größten städtebaulichen Entwicklungsprojekte Norddeutschlands. Für die städtetouristische Attraktivität Bremerhavens ein enormer Schub, da viele der Attraktionen ihresgleichen suchen: Aushängeschilder sind das Klimahaus 8° Ost, das Deutsche Auswandererhaus und das Atlantic Hotel Sail City.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Südliche Weinstrasse e.V. Zentrale für Tourismus
2010 | 3. Preis
Trekking an der Südlichen Weinstrasse
Südliche Weinstrasse e.V. Zentrale für Tourismus

Der Verein Südliche Weinstrasse e.V. macht das Abenteuer verschmolzen mit der Natur möglich: Nach rund zwei Jahren Vorlaufzeit hat der Verein zusammen mit Landesforsten und weiteren Partnern sieben Trekkingplätze im Pfälzerwald geschaffen. Hier können Wanderer, die das Ursprüngliche suchen, in freier Natur nach Voranmeldung individuell übernachten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim
2010 | Sonderpreis Servicequalität
Tourismus & Service BOTSCHAFTER Bad Dürrheim – ein Qles Team!
Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim

Botschafter sind die persönlichen Repräsentanten der Staatsoberhäupter ihrer Länder. Zu ihren Aufgaben gehört, die Interessen ihrer Heimatstaaten zu vertreten sowie gute Beziehungen zu pflegen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Staatsbad Norderney GmbH
2010 | Sonderpreis Gesundheitstourismus
Norderney. DIE Thalasso-Insel
Staatsbad Norderney GmbH

Die Natur in all ihrer Vielfalt und Ursprünglichkeit entdecken – auf der 28 km² großen Dünen- und Sandinsel Norderney kommt dieser Wunsch nicht zu kurz: Zwei Drittel der Insel gehören zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer und sind seit 2009 UNESCO-Weltnaturerbe.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Ruhr Tourismus GmbH
2010 | Nominiert
Alles in EINEM Pott! – Die neue touristische Informations- Infrastruktur für die Metropole Ruhr
Ruhr Tourismus GmbH

Das Ruhrgebiet – eine Region mit 5,3 Millionen Einwohnern, 53 Städten, vier Kreisen und einer Ausdehnung von Duisburg im Westen, Dortmund im Osten, Recklinghausen im Norden und Hattingen im Süden. Wie kann man so eine vielfältige Tourismusregion mit über 1.500 Attraktionen als ein Reiseziel erlebbar gestalten?

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Till Gottbrath
2010 | Nominiert
Die 24 Stunden von Bayern
BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH

Morgens um 8 Uhr – am längsten Tag des Jahres – setzen sich 444 Rucksäcke und 888 Wanderschuhe auf einmal in Bewegung. Sie wollen 24 Stunden lang wandern, zur Ruhe kommen, Zeit haben, mit Gleichgesinnten in Kontakt kommen, eine Region kennenlernen, körperliche und mentale Grenzen austesten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. / Gohlke
2010 | Nominiert
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Einsatzort Wanderweg – mit Axel Prahl und Jan Josef Liefers durch MV

Mecklenburg-Vorpommern ist ja vieles: heiß begehrte Badegegend, beliebtes Radler-Land und gefragtes Paddler-Idyll. Aber eine Wanderregion? Da fallen einem doch spontan eher Bayern und die deutschen Mittelgebirge ein.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Kleinhotel KG
2010 | Nominiert
mein kleinHOTEL – Hier werd’ ich übernachten
Kleinhotel KG

Große Hotelketten lassen sich grundsätzlich nur in Ballungsräumen nieder. Schließlich rechnet sich für sie ein Hotel mit über einhundert Betten im ländlichen Raum schlecht oder die topografische Lage ist ungeeignet. Doch der ländliche Raum hat erhebliches touristisches Potenzial.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© m:con-mannheim:congress GmbH
2010 | Nominiert
m;)con_providesmore
m;con-mannheim congress GmbH

Kein lächelndes Model, kein Tür öffnender Butler, kein adrettes Zimmermädchen ist das Gesicht der neuen Servicekampagne „Zu Gast in unserer Stadt” des Mannheimer Kongresszentrums. Sondern Miss m:con – ein unnahbares, androgynes Wesen. Das überrascht.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Kurverwaltung Scheidegg
2010 | Nominiert
Glutenfreies Scheidegg
Kurverwaltung Scheidegg

Urlaub bedeutet Ausspannen vom Alltag, Neues entdecken und spontan genießen. Was ist aber, wenn man unter einer Lebensmittelunverträglichkeit wie Zöliakie leidet? Wenn man bei jeder Mahlzeit nach den Zutaten fragen muss? Wenn die Speisekarte nichts für einen bereit hält? Schnell ist das Urlaubsgefühl verflogen und man möchte zurück ins gewohnte Umfeld, das diesen Anforderungen bestehen kann.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Gemeinde Benz
2010 | Bewerber
Erlesen und Erleben – Die Lionel-Feininger-Radtour auf Usedom
Gemeinde Benz in Zusammenarbeit mit dem Seebad Heringsdorf

Fahrradurlaub liegt im Trend, die Angebote für Fahrradtouren sind vielseitig und zahlreich. Wie ist es da möglich sich von der Masse abzugrenzen? Die Gemeinden Benz und Heringsdorf auf Usedom erreichen dies mit einem radtouristischen Projekt, das kunsthistorische Bildung mit Destinationsmarketing für den Südteil der Insel verbindet.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hans-Dieter Budde
2010 | Bewerber
Fahrtziel Natur
DB Vertrieb GmbH für die Kooperation Fahrtziel Natur

Zu wirklicher Erholung gehört Urlaub in intakter Natur. Seit 2001 trägt die Deutsche Bahn daher mit den Umweltverbänden BUND, NABU und Verkehrsclub Deutschland die Kooperation Fahrtziel Natur, um einzigartige Naturerlebnisse zu vermitteln. 2009 hat die Kooperation ihre Ziele neu positioniert.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© FAMILOTEL Feldberger Hof
2010 | Bewerber
Felbi, der Regenwurm-Tag
FAMILOTEL Feldberger Hof

Fast alle Kinder wünschen sich irgendwann ein Haustier und bringen deshalb oft und gern von ihren Entdeckungstouren im Wald und in der Natur lebendige Weggefährten mit. Im FAMILOTEL Feldberger Hof im Schwarzwald wird dieser Entdeckertrieb mit dem Projekt „Felbi, der Regenwurm-Tag“ gezielt gefördert.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Ruhr 2010 GmbH
2010 | Bewerber
GRAND TOUR 2010
Ruhr 2010 GmbH

Wie gut lassen sich Individualität und Pauschalreise miteinander vereinbaren? Oft mehr schlecht als recht. Geht es auch noch um kulturelle Angebote im Rahmen einer Pauschalreise sinkt das Maß an Individualität zusehends. Dass dies nicht der Fall sein muss, beweist die GRAND TOUR 2010 – Das Reisepaket zur Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Nationalparkverkehrskonzept
2010 | Bewerber
GUTi – Das Gästeservice Umwelt-Ticket im Bayerischen Wald
Nationalparkverkehrskonzept

Mobil ohne Auto fern der Metropole? In entlegenen Regionen, in denen die Natur die Hauptrolle spielt? Das ist mit dem Gästeservice UmweltTicket – kurz GUTi – im Bayerischen Wald möglich. Dabei steht GUTi im bayerischen Sprachgebrauch für Bonbon und gilt als kleine Belohnung – in diesem Fall für die Gäste.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© BollAnt‘s Romantik Hotel, Jan und Janine Bolland GbR
2010 | Bewerber
Heimat Lodges
BollAnt‘s Romantik Hotel, Jan und Janine Bolland GbR

Leiser Luxus statt 24-Stunden-Butler-Service oder Abholung mit dem Golfcaddy. Erholen kann man sich am besten, wenn man sich heimisch und geborgen fühlt – so lautet die Philosophie der Familie Bolland-Anton aus Bad Sobernheim.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
2010 | Bewerber
Helvetia-Botschaft
Bio- & Nationalparkhotel Helvetia

Wer auf Bio setzt, lebt gesünder – diese Meinung ist mittlerweile zu einer Lebenseinstellung geworden. Bio beschränkt sich dabei nicht mehr nur auf Nahrungsmittel, sondern reicht über Kosmetikprodukte bis hin zur Kleidung. Da ist es nur konsequent, dass es auch den Bio-Urlaub gibt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© movelo GmbH
2010 | Bewerber
movelo – Urlaubserlebnis auf dem Elektrofahrrad
movelo GmbH

Urlaub mit Elektrofahrrädern kommt gut an. Daher verwundert es nicht, dass immer mehr Hotels und Regionen solche Drahtesel ihren Gästen zum Verleih zur Verfügung stellen wollen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Niederrhein Tourismus GmbH
2010 | Bewerber
NiederrheinRad – Das flexible Verleihsystem
Niederrhein Tourismus GmbH

Urlauber sollen sich am Niederrhein wie im Fahrradparadies fühlen. Dafür setzt die Niederrhein Tourismus GmbH in erster Linie auf Grün – die neue, vorherrschende Farbe am Niederrhein. Denn auf insgesamt 1.000 grünen Leihfahrrädern kann seit März 2010 dieser Flecken Erde erkundschaftet werden.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismusverband München-Oberbayern e.V.
2010 | Bewerber
OberbayernMap – kartenbasiertes Informationssystem
Tourismusverband München-Oberbayern e.V.

Wer kennt das nicht? Um sich gut auf den nächsten Urlaub vorzubereiten, besorgt man sich einen Reiseführer und eine Karte. Da fangen die Probleme oft schon an: Der eine Reiseführer macht sehr verkürzte Tourenvorschläge, der andere hat veraltete Preise. Die Landkarte gibt es nicht in dem Maßstab, den man sich wünscht.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Verkehrsregion-Nahverkehr Ems-Jade
2010 | Bewerber
Urlauberbus
Verkehrsregion-Nahverkehr Ems-Jade

Wer träumt nicht davon, für einen schlappen Euro von einem Ort zum anderen zu kommen? Doch selbst ein Kurzstrecken-Ticket ist meist schon deutlich teurer. Nicht so in Ostfriesland: Hier kann jeder Übernachtungsgast zwischen März und Oktober von Emden bis nach Wilhelmshaven und von Esens bis nach Papenburg fahren.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
2009 | 1. Preis
Oberstaufen PLUS
Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Gibt es ein Geldbeutel freundliches Ferienparadies?“ – „Wo wird mir für mein Geld viel geboten, ohne dass an der Qualität gespart wird?“ – jeder Urlaubswillige stellt sich diese Fragen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Spreewelten GmbH
2009 | 2. Preis
Schwimmen mit Pinguinen
Spreewelten GmbH

Auge in Auge im selben Element – ein besonderes Gefühl. Genauso das gemeinsame Luftschnappen nach dem Auftauchen. Im Lübbenauer Spreewelten-Bad kommen sich Mensch und Pinguin nahe.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Werbegemeinschaft der Ostfriesischen Inseln
2009 | 3. Preis
Die Kampagne „Botschafter der Ostfriesischen Inseln
Werbegemeinschaft der Ostfriesischen Inseln

Die Ostfriesischen Inseln haben im vergangenen Jahr mehr Autonomie für sich beansprucht und daher diplomatische Bande zum Festland geknüpft. In allen 16 Bundesländern sowie in der Schweiz und in Österreich setzten sie Botschafter ein.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
2009 | Sonderpreis Servicequalität
Service-Offensive „Wunscherfüller“
Lübeck und Travemünde Marketing GmbH

Das Ziel: mit fünfzig zertifizierten Unternehmen die service- und gastfreundlichste Stadt in Schleswig-Holstein zu werden – klingt ambitioniert. Die Strategie: in Lübecker Unternehmen und unter den Einwohnern das Service-Virus zu verbreiten – wirkt wohlüberlegt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Rickmers Hotelbetriebs KG
2009 | Nominiert
Der Helgoländer Hochseewinter
Rickmers Hotelbetriebs KG

Im Sommer nahezu komplett ausgebucht – im Winter freie Betten. Hotelbetriebe in beliebten traditionellen Sommerferienregionen kennen diesen Zustand. Doch anstatt ihn weiter hinzunehmen, besinnt man sich in Helgoland auf die Möglichkeiten, welche die dunkle, raue Jahreszeit bietet.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hameln Marketing und Tourismus GmbH
2009 | Nominiert
Die Kampagne zum Rattenfänger-Jubiläum
Hameln Marketing und Tourismus GmbH

„Happy End? Fahren Sie woanders hin“ – „Schatz, wo sind eigentlich unsere Kinder?“ Sehr einladend wirkt Hameln zum 725. Jubiläum des Rattenfängers nicht. Im Fokus steht nicht länger eine fröhlich-bunte Vermarktung der weithin bekannten Geschichte. Stattdessen fallen dunkle, bedrohliche Schatten auf die Stadt und lehren einen das Gruseln.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
2009 | Nominiert
IchZeit Rheinland-Pfalz
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Den Kopf frei bekommen, Ruhe finden, dem Alltag entfliehen, Stress abbauen – kurz gesagt das Tempo rausnehmen und „entschleunigen“. Sich um das gesundheitliche Wohlbefinden zu kümmern, hat in Rheinland-Pfalz Tradition: Angefangen bei den Römern, über Hildegard von Bingen bis hin zu Emanuel Felke, dem Begründer der Komplex-Homöopathie.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Camping- und Reisemobilpark Treviris
2009 | Nominiert
Reisemobilstellpatz mit Camp-Card System
Camping- und Reisemobilpark Treviris

Reisemobilisten kennen die Problematik nur zu gut: die Abrechnung von Standzeit, Strom- und Wasserverbrauch sowie Entsorgung kann durchaus zu ihren Lasten gehen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Eifel Tourismus (ET) GmbH
2009 | Nominiert
Q-Team Eifel – auf neuen Wegen im Qualitätsmanagement für die Urlaubsregion Eifel
Eifel Tourismus GmbH

„Am touristischen Markt erfolgreich sein kann nur, wer in allen Bereichen konsequent auf Qualität setzt.“ Diese geradlinige Strategie schärft das eigene Profil einer Urlaubsregion und führt zu Destinationen mit unverkennbaren Produkten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Kurverwaltung Bad Füssing
2009 | Nominiert
Treffpunkt Gesundheit Bad Füssing
Kurverwaltung Bad Füssing

Als Treffpunkt für Gesundheit und Wohlbefinden gelten, statt lediglich das Image eines traditionellen Kurortes zu haben. Dafür baut Europas übernachtungsstärkstes Bad auf eine umfassende nach innen- wie nach außen gerichtete Image- und Werbekampagne: „Im Mittelpunkt unseres Handelns steht Ihre Gesundheit!“ – so das neue Selbstverständnis der Gemeinde Bad Füssing.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
2009 | Bewerber
Einführung des E-Bikes im Hochschwarzwald
Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Das klingt verlockend: halber Einsatz, bei doppeltem Genuss. Dabei etwas für die Gesundheit tun und die Umwelt nicht belasten. Möglich ist diese reizvolle Kombination seit Mai 2009 im Hochschwarzwald.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Bremer Touristik-Zentrale
2009 | Bewerber
Empfehlungsmarketing Deutscher Evangelischer Kirchentag 2009
Bremer Touristik-Zentrale

Rückbesinnung auf Altbewährtes in Zeiten der Reizüberflutung durch verschiedenste Medien. Keine Abstumpfung, sondern positive Assoziationen – auf diese Strategie baute die Bremer Touristik-Zentrale im Rahmen ihres Empfehlungsmarketings zum 32. Deutschen Evangelischen Kirchentag.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hotel Feldberger Hof
2009 | Nominiert
Erstes klimaneutrales Hotel Deutschlands
Hotel Feldberger Hof

Während vielerorts noch über Wege zum Klimaschutz diskutiert wird, handelt man andernorts: das höchstgelegene Vier-Sterne-Hotel Deutschlands, der „Feldberger Hof“, mit 520 Betten legt Wert auf ein besonders umweltfreundliches Management. Damit will das Haus zum Nachdenken und Nachahmen anregen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hasetal Touristik GmbH
2009 | Bewerber
Hasetal KopfkissenBar
Hasetal Touristik GmbH

Nicht umsonst heißt es: Zuhause schläft’s sich doch am schönsten. Denn wer kennt nicht unruhige Nächte, weil das Kissen zu klein, zu hart, zu fl ach oder zu weich ist? Die Radurlaubsregion Hasetal im nordwestlichen Niedersachsen hat für ihre Gäste nun eine komfortable Lösung gefunden: Die KopfkissenBar.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Fotolia.com- Kurhan
2009 | Nominiert
Mommyness - Verwöhnarrangements für Familien
Babyreise GmbH & Co. KG

Trotz Urlaubs wächst einem alles über den Kopf? Trotz Urlaubs kochen, spülen, waschen, bügeln? Trotz Urlaubs kommt die Entspannung zu kurz? Oft trifft es gerade die Mütter, deren Erholung im Urlaub auf der Strecke bleibt. Doch der Anbieter Babyreise, spezialisiert auf Reisen mit Babys und Kleinkindern, bietet mit seinen zum Muttertag 2009 eingeführten „Mommyness“-Angeboten Abhilfe.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourist-Information Wetzlar
2009 | Bewerber
Optikparcours Wetzlar - Sehen erleben
Tourist-Information Wetzlar

Vielen ist Wetzlar aus Zeiten der Schullektüre bekannt: Hier verliebte sich Goethe unglücklich und verarbeitete dies im „Werther“. Doch Wetzlar ist auch die Stadt, in der die erste Kleinbildkamera entwickelt wurde. Diesen Aspekt griff die Tourist-Information Wetzlar intensiver auf und bietet ein außergewöhnliches Angebot.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Wolfsburg Marketing GmbH
2009 | Bewerber
Wolfsburg Marketing GmbH Qualitätsinitiative „Fit für Wolfsburg"

Beratung und Dienstleistung – diese beiden Kernkompetenzen sieht die Wolfsburg Marketing GmbH als existenziell an. Daher ist es ihr Anliegen, Touristiker in dieser Hinsicht zu schulen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Original Schwarzwald AG
2009 | Bewerber
Urlaub mit der StrickOma
Original Schwarzwald AG

Oma Christa, Oma Else, Oma Hildegard, Oma Irmgard, Oma Margarete und Oma Rosa verfügen über das Wissen für „warmi Füeß“. Wer bei ihnen in die „Urlaubs-Lehre“ geht, kann es nun ganz traditionell „von Großmuttern erlernen“.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Usedom Tourismus GmbH
2009 | Bewerber
Vermarktung der Destination als Film- und Fotokulisse
Usedom Tourismus GmbH

Filmdrehs sind PR-Zugpferd. Das hat Usedom erkannt und vermarktet sich seitdem explizit als Film- und Fotokulisse. Wesentlicher Teil dieser Vermarktungsstrategie ist der Ansatz „Teil des Teams“ zu werden und nicht bloß Partner vor Ort zu sein.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Usedom Tourismus GmbH
2009 | Bewerber
Vermarktung der Insel Usedom als exotischstes Flugziel Deutschlands
Usedom Tourismus GmbH

Gemütlich über den Wolken in wenigen Stunden von Bremen, Frankfurt am Main oder Zürich auf die Insel Usedom. Die Insel vor dem Stettiner Haff wertet den Incoming-Linienflugverkehr aus wirtschaftlichen und Image prägenden Gründen als für die Tourismusentwicklung entscheidend.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim
2009 | Bewerber
Wii-Kur interaktiv. präventiv.
Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim

Kneipp-Kur, Schroth-Kur, Sole-Kur – sind traditionelles Repertoire. Mit der „Wii-Kur interaktiv. präventiv.“ will die Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim Gesundheitsurlaub für das 21. Jahrhundert bieten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
2008 | 1. Preis
Stammgast-Messe der Ostfriesischen Inseln
Werbegemeinschaft der Ostfriesischen Inseln

Die Stammgast-Messe der Ostfriesischen Inseln hat das klassische Messe-Marketing für den Endkunden neu interpretiert und in eine zeitgemäße Form übersetzt. Erstmals veranstaltete eine Tourismusorganisation eine Messe nur für Stammgäste – im Hauptquellgebiet und zur Hauptbuchungszeit.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
2008 | 2. Preis
Gute Nacht Geschichten
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Spannende Geschichten erzählen und mit schönen Erlebnissen und Erinnerungen an Mecklenburg-Vorpommern verbinden – so einfach lässt sich das Konzept der „Gute Nacht Geschichten“ zusammenfassen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
2008 | 3. Preis
Kinderferienreise „TOGGO Sommercamp Schwarzwald“
RUF Jugendreisen Trend Touristik GmbH

Vom Fernseher in den Urlaub, aus dem Sessel ins Abenteuer – das sind die wesentlichen Merkmale des „TOGGO Sommercamps“. Das bei SuperRTL ausgestrahlte Kinder-TV-Format TOGGO wurde von RUF Jugendreisen Trend Touristik GmbH in ein spannendes Urlaubsangebot und eine Mediengrenzen überschreitende Erlebniswelt verwandelt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
2008 | Nominiert
Erstes europäisches Höhentrainingszentrum in der Hotellerie
Hotel Bornmühle GmbH & Co. KG

Höhentraining auf der Mecklenburger Seenplatte – aus diesem scheinbaren Widerspruch hat das familiär geführte Vier-Sterne- und Wellnesshotel Bornmühle ein neuartiges Konzept mit hoher Zielgruppengenauigkeit im Gesundheitstourismus entwickelt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
2008 | Nominiert
ffn-Nordseelagune
Tourismus-Service Butjadingen GmbH & Co. KG

„Die Ebbe abschaffen“ – das war das Ziel der Initiatoren der Nordseelagune in Butjadingen. Gelungen ist dies mit einer tideunabhängigen Bademöglichkeit in salzhaltigem Nordseewasser, eingebettet in das umfassende Infrastrukturprojekt „Badelandschaft Burhave“.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
2008 | Nominiert
Pension Spreewelten – Schlafen im Kunstwerk. Ein einzigartiger Bahnhof voller Kunst und Kultur
Spreewelten GmbH

Vom Durchgangsort zum Verweilort – in Lübbenau erfüllte die Pension Spreewald den örtlichen Bahnhof mit neuem Leben und Kunst. Durch eine Gestaltung, die alle Sinne und Emotionen der Gäste anspricht, schufen die Betreiber der Pension ein neues Tor zur Stadt und zur gesamten Region.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
2008 | Nominiert
Die Waldaktie
LU des Landes Mecklenburg-Vorpommern & Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Die Waldaktie ist die Antwort des Tourismuslandes Mecklenburg-Vorpommern auf die Klimafrage. Das Ziel: Kohlendioxid durch wachsendes Holz in „Klimawäldern“ im eher waldarmen Mecklenburg-Vorpommern langfristig zu binden und Klimaschutz für Urlaubsgäste nachvollziehbar und tatsächlich erlebbar zu machen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Parkhotel Bayersoien am See
2008 | Bewerber
Afrika im Ammergau
Parkhotel Bayersoien am See

Das Parkhotel Bayersoien ist ein Wellness-Hotel der Kategorie Vier-Sterne-Superior in Oberbayern. In einem harmonischen Kontrast komplettieren seit Dezember 2006 innovative afrikanische Wellness-Anwendungen das Angebot. Seitdem ist Afrika nun als „Afrika im Ammergau“ auf allen Ebenen des Hotelangebotes zu finden.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Erfurt Tourismus GmbH
2008 | Bewerber
Barrierefreier Internetauftritt und Netzwerkarbeit im barrierefreien Tourismus
Erfurt Tourismus GmbH

Die Website der Erfurt Tourismus GmbH unter www.erfurt-tourismus.de ist die erste deutsche touristische Internetseite, die Blinde, Sehschwache, Gehörlose und Nutzer mit Mobilitätseinschränkungen gleichermaßen funktional wie emotional anspricht.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH
2008 | Bewerber
BBB – Badeerlebnis für Menschen mit Behinderung am Barrierefreien Strand
Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH

Mobilitätseingeschränkten Menschen ein Bad in der Ostsee zu ermöglichen, war das Ziel des Angebots „Badeerlebnis für Menschen mit Behinderung am Barrierefreien Strand“. An fünf Abschnitten des Strandes der Gemeinde Timmendorfer Strand Niendorf können Gäste die Barrierefreiheit genießen und in kostenlos zur Verfügung gestellten, schwimmenden Rollstühlen baden.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© inMOTION Agentur & Verlag e.K.
2008 | Bewerber
Best of Wandern – Weil Wandervergnügen kein Zufall ist
inMOTION Agentur & Verlag e.K.

Best of Wandern ist eine Kooperation von 16 Partnern der Wanderbranche, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: attraktive touristische Wanderziele mit Markenherstellern der Outdoorbranche zusammenzuführen und gemeinsam einen neuen Service für Wandergäste zu realisieren und zu vermarkten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Thüringer Tourismus GmbH
2008 | Bewerber
Eventticket „Elisabeth Card“
Thüringer Tourismus GmbH

Unter dem Motto „Elisabeth von Thüringen. Eine europäische Heilige“ fand anlässlich ihres 800. Geburtstages auf der Wartburg in Eisenach vom 7. Juli bis 19. November 2007 die 3. Thüringer Landesaustellung statt. Die Thüringer Tourismus GmbH nutzte die Ausstellung, um ein neues Konzept zum Einsatz von TouristCards zu entwickeln. Das Ziel: Die Besucher der Ausstellung zu einem längeren Aufenthalt zu bewegen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
©, Tourismus & Congress GmbH Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler
2008 | Bewerber
Bonn Medical Partners
Tourismus & Congress GmbH Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler

Die Bundesstadt Bonn verfügt aufgrund ihrer bundesweit überdurchschnittlichen Ausstattung an Gesundheitseinrichtungen, ihrer Lage sowie ihrer internationalen Ausrichtung inklusive eines umfangreichen Shoppingangebots über beste Voraussetzungen, Patienten aus dem Ausland für eine Behandlung am Gesundheitsstandort Bonn zu gewinnen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Feldberg Touristik
2008 | Bewerber
Gipfelnews – Berit berichtet vom Berg
Feldberg Touristik

Die „Gipfelnews“ der Feldberg Touristik und des Liftverbundes Feldberg ist einer der ersten Blogs mit Video-Podcast im Destinationsmanagement. Die pfiffige und persönliche Kommunikation mit der Bloggerin Berit schafft einen direkten Zugang zum Gast und zu dessen Wünschen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim
2008 | Bewerber
Innen(-)Marketing – Außen(-)Wirkung / Tourismusorganisation goes Agentur
Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim

Wie können Service- und Qualitätsstandards im Destinationsmanagement konsequent eingehalten werden? Diese Frage stand am Anfang der Idee „Tourismusorganisation goes Agentur“ der Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim. Die Antwort: Die Tourismusorganisation wird zum Dienstleister für die Leistungsträger.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Nationale Kreuzfahrtwoche GbR
2008 | Bewerber
Kreuzfahrtwoche 2008
Nationale Kreuzfahrtwoche GbR

Erstmalig hat sich in diesem Jahr die deutsche Kreuzfahrtbranche zur bundesweiten „Kreuzfahrtwoche 2008“ zusammengeschlossen. 29 Kreuzfahrtveranstalter, 13 Reisebüro-Organisationen und 2.913 Reisebüros veranstalteten vom 31. März bis 5. April 2008 eine Aktionswoche mit zahlreichen sich ergänzenden Kommunikationsmaßnahmen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© BTZ Bremer Touristik-Zentrale
2008 | Bewerber
Pauschalangebot „Echte Kerle“
BTZ Bremer Touristik-Zentrale Gesellschaft für Marketing und Service mbH

Pauschalen für Freundinnen gibt es mittlerweile in zahlreichen Orten und Städten. Aber was ist mit den Männern? Das fragte sich die BTZ Bremer Touristik-Zentrale Gesellschaft für Marketing und Service mbH und schuf als Antwort das Pauschalangebot „Echte Kerle“ für männliche Freundeskreise auf Tour. Die „echten Kerle“ wählen eines von 34 Hotels unterschiedlicher Preiskategorien in Bremen und buchen zwei Übernachtungen mit Frühstück.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismus & Congress GmbH Region BonnRhein-SiegAhrweiler
2008 | Bewerber
Sustainable Bonn – Konferenzort der Nachhaltigkeit
Tourismus & Congress GmbH Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler

Mit den in der UN-Stadt Bonn ansässigen Bundesministerien, Entwicklungsdiensten, Wissenschaftseinrichtungen, Unternehmen und 150 Nichtregierungsorganisationen ist die ehemalige Bundeshauptstadt eine der führenden Tagungs- und Kongress-Standorte Deutschlands.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Sylt Marketing GmbH
2008 | Bewerber
SYLT&ICH – Gäste werden zu authentischen Testimonials
Sylt Marketing GmbH

Kaum eine Destination in Deutschland kann auf einen so hohen Identifikationsgrad ihrer Gäste bauen wie Sylt. Was liegt näher, als diese Begeisterung für das eigene Marketing zu nutzen? Mit „SYLT&ICH“ bietet die Sylt Marketing GmbH dem großen Kreis der Insel-Liebhaber eine eigene Plattform und setzt auf nutzergenerierte Inhalte mit hohem authentischen Wert.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH
2008 | Bewerber
Timmendorfer Sportstrand
Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH

In Zusammenarbeit mit der Hamburger Profi-Agentur „Sportplatz“ organisierte die Gemeinde Timmendorfer Strand im Juli 2007 ein kostenloses Sportangebot für ihre Gäste.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Berlin Tourismus Marketing GmbH
2008 | Bewerber
www.visitBerlin.TV – Destinationsfernsehen via Internet
Berlin Tourismus Marketing GmbH

Der WebTV-Sender www.visitBerlin.TV nahm Anfang 2007 als erster touristischer WebTV-Sender einer deutschen Destination seinen Sendebetrieb auf. Der von der Berlin Tourismus Marketing GmbH betriebene Sender präsentiert rund um die Uhr via Internet audiovisuelle Film- und Moderationsbeiträge rund um das Reiseziel Berlin

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
2007 | Preisträger Tourismusprodukt
Bad Windsheims Salzsee
Franken-Therme Bad Windsheim GmbH

Die ehemalige Reichsstadt Bad Windsheim, das einzige Heilbad Mittelfrankens, besticht durch ein konsequent umgesetztes touristisches Angebot. Die attraktive historische Altstadt und das Fränkische Freilandmuseum wurden Ende 2005 durch das Angebot der Franken-Therme ergänzt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© (c) Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V.
2007 | Preisträger Tourismusmarketing
Urlaubs-Kampagne “Weitersagen! Im Norden ist die Welt zu Hause.”
Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V.

Mehr als 14 Millionen Ausländer und Deutsche mit Migrationserfahrung oder -hintergrund leben in Deutschland. Sie stellen 17 Prozent der Bevölkerung dar und verfügen über eine beachtliche Kaufkraft. Hinzu kommt, dass Bildungsgrad, Selbstbewusstsein und Integrationsbereitschaft deutlich zunehmen. Presseberichte wie „Unsere Super-Türken“ (Stern Nr. 6, 31. Januar 2007) oder „Die neue deutschtürkische Elite ist da“ (Vanity Fair Nr. 9, 22. Februar 2007), liefern ein beredtes Zeugnis dieser Entwicklung.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© BLIS Informationsdienste GmbH
2007 | Nominiert Tourismusprodukt
BLIS AlpenRanger
BLIS Informationsdienste GmbH

Der BLIS AlpenRanger ist ein mobiler Leit- und Informationsdienst für Besucher, der auf Satelliten-Navigation basiert und neue Maßstäbe im touristischen Informationsservice setzt; er spricht in einzigartiger Weise alle Sinne des Wanderers oder Bikers an. Wie ein persönlicher Begleiter führt das einfach zu bedienende Gerät, auf dem alle wichtigen Informationen gespeichert sind, durch das Klausbachtal des Nationalparks Berchtesgaden. Anhand einer Karte sieht der Besucher, wo er sich gerade befindet.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Dresden-Werbung und Tourismus GmbH
2007 | Nominiert Tourismusprodukt
Einmalige Detektivausbildung in Dresden
Dresden-Werbung und Tourismus GmbH

Mit der einmaligen Detektivausbildung greift die Dresden-Werbung und Tourismus GmbH den ungebrochenen Trend zu Städtereisen auf und bietet gleichzeitig ein außergewöhnliches Produkt für Familien mit Kindern an. Eine wichtige Inspirationsquelle waren dabei die Geschichten des in Dresden geborenen Erich Kästner.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Hamburg Tourismus GmbH
2007 | Nominiert Tourismusprodukt
Hamburger Bahnhit – Kostenlos nach Hamburg
Hamburg Tourismus GmbH

Unter dem Motto „Drei Nächte bleiben – die Bahnfahrt geschenkt bekommen“ gibt die Hamburg Tourismus GmbH (HHT) zusammen mit der Deutschen Bahn und der Hamburger Hotellerie ihren Gästen die Möglichkeit, einen Kurzurlaub in der Hansestadt zu verbringen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Interhome GmbH
2007 | Nominiert Tourismusmarketing
1-to-1-Kundenbetreuungssystem
Interhome GmbH

Bei dem Beitrag handelt es sich um ein auf den individuellen Kunden zugeschnittenen Kurzprospekt mit maximal acht Ferienhaus-Angeboten des international operierenden Ferienhausvermittlers Interhome. Erstellt werden die Angebote auf Basis eines intelligenten Tools zur Kundenpflege, das „1-to-1-Kundenbetreuungssystem“.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim
2007 | Nominiert Tourismusmarketing
CLUB Bad Dürrheim, der erste CLUB-Ort Deutschlands
Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim

Die im Schwarzwald gelegene 13.000-Einwohner-Stadt Bad Dürrheim ist Deutschlands erster Club-Ort. Durch die übergeordnete neue Marke „CLUB Bad Dürrheim“ erreicht der Ort ein Alleinstellungsmerkmal, welches ihn von anderen Heilbädern, Kurorten und Tourismusdestinationen in Deutschland deutlich abhebt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Land in Sicht AG
2007 | Nominiert Tourismusmarketing
touri-movie.tv
Land in Sicht AG

touri-movie.tv ist ein Videoportal, auf dem Gäste und Gastgeber des Schwarzwaldes Videos unentgeltlich hochladen und bewerten können. Die Videos werden über weitere attraktive Portale vermarktet und auf Wunsch in die Online-Präsentationen des Gastgebers integriert.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Babiel GmbH
2007 | Bewerber Tourismusprodukt
LINKBox
Babiel GmbH

Allerorts treffen wissensdurstige Menschen auf Denkmäler, Gebäude oder andere touristische Sehenswürdigkeiten, zu denen es Spannendes und Wissenswertes zu vermitteln gibt. Leider fehlen oft der Platz und die Mittel, um Informationen zielgruppengerecht darzubieten – besonders dann, wenn diese in mehreren Sprachen angeboten werden sollten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Belvedere-Express
2007 | Bewerber Tourismusprodukt
Belvedere-Express-Weimar
Belvedere-Express

Stadtrundfahrten einmal anders – das bietet der Belvedere-Express-Weimar. In einem nostalgischen Nachbau eines Busses aus den 20er Jahren lernen die Gäste alle Highlights der Kulturmetropole Weimar kennen. Im Belvedere-Express werden die Elemente Film, Führung und Fahrzeug zu einem einzigartigen Produktmix zusammengeführt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Biberburg-Tours
2007 | Bewerber Tourismusprodukt
Biberburg – rustikale Hausboote in der Uckermark
Biberburg-Tours

Biberburg-Tours unterbreitet mit rustikalen Hausbooten ein naturnahes Urlaubserlebnis und bietet damit eine preiswerte Alternative zum üblichen Hausbootcharter an. Die "Biberburg" ist ein Doppelrumpfboot aus Aluminium mit Holzaufbau. Es kann ohne Führerschein gesteuert werden und lässt sich leicht manövrieren.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© CV Oberlichtenau e.V.
2007 | Bewerber Tourismusprodukt
Bibelgarten – Byzantinische Basilika
CV Oberlichtenau e.V.

In Oberlichtenau befindet sich der erste biblische Garten Deutschlands mit originalgetreuen Nachbauten aus biblischer Zeit. Im Jahr 2006 wurde der Bibelgarten um eine frühchristliche Kirche aus dem vierten Jahrhundert, eine Byzantinische Miniatur-Basilika, ergänzt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Des Wampendobler Paradies
2007 | Bewerber Tourismusprodukt
Schweben im Paradies
Des Wampendobler Paradies

Inmitten sanfter Hügel, Felder und Wälder liegt „Des Wampendobler Paradies“, ein Bauernhof mit drei Ferienwohnungen und -zimmern (12 Betten), einem 120.000 qm großen Areal mit Liegewiesen und Teichen sowie einer Wellness-Oase der besonderen Art.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Dreamway GmbH
2007 | Bewerber Tourismusmarketing
Incoming Bayern/Allgäu im Bavarian Beerhouse in London/UK
Dreamway GmbH

Das Bavarian Beerhouse in London wurde im Januar 2006 als eine Mischung aus Restaurant, Bar und Club eröffnet und erfreut sich seitdem wachsender Beliebtheit. Es ist das bisher einzige Gastronomieangebot in London mit einer Kombination aus bayerischem Bier, bayerischen Speisen und bayerischem „Ambiente“.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Erholungsort Nieste
2007 | Bewerber Tourismusprodukt
Wanderschule Nieste
Erholungsort Nieste

Die Wanderschule im Erholungsort Nieste ist die erste und bisher einzige Wanderschule in Deutschland, die sich ganzheitlich um ihre Gäste bemüht. Experten kümmern sich um die Gäste, beraten sie und untersuchen sie auf Wunsch.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© MANOVA - Netbusiness Solutions GmbH
2007 | Bewerber Tourismusmarketing
Qualitätsmonitor Deutschlandtourismus
Europäische Reiseversicherung AG

Der Qualitätsmonitor Deutschland-Tourismus wurde von der Europäischen Reiseversicherung AG und der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. ins Leben gerufen. Deutschlandweit werden in- und ausländische Gäste zur Qualität am Reiseort und zu ihren Beweggründen für die Reise befragt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH und Co. KG
2007 | Bewerber Tourismusmarketing
Erlebnistag “Tourist in der eigenen Stadt”
Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH und Co. KG.

Freiburg mit den Augen eines Touristen erleben – dieses Erlebnis ermöglichte die Tourist Information Freiburg im März 2006 ihren Bürgern mit dem „Erlebnistag – Tourist in der eigenen Stadt“. Zusammen mit zahlreichen Partnern und Gästeführern bot die Tourist Information viele Blicke hinter die Kulissen der Tourismusstadt Freiburg: Hotelbesichtigungen, Stadtführungen zu verschiedenen Themen, Museumsbesichtigungen, Planetariumsbesuche, Weinproben im Haus der Badischen Weine und vieles mehr.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Grafschaft Bentheim Tourismus e.V.
2007 | Bewerber Tourismusprodukt
"Im Land der Pioniere"
Grafschaft Bentheim Tourismus e.V. in Kooperation mit der Emsland Touristik GmbH

Bei dem Dynamischen Audio-Geo-Informationssystem für Touristen (DAGIT) handelt es sich um einen digitalen Reiseführer, der Urlauber durch das Südliche Bourtanger Moor begleitet. Die Region zwischen der Grafschaft Bentheim, dem Emsland und der niederländischen Provinz Drenthe gilt als „Land der Pioniere“ – in Erinnerung an die ersten Moorsiedler, die das Land im 19. Jahrhundert urbar machten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© INTERHOME Deutschland GmbH
2007 | Bewerber Tourismusmarketing
INTER@home – Interaktives Reisemagazin
INTERHOME Deutschland GmbH

Interhome hat mit „INTER@home“ ein interaktives Reisemagazin entwickelt, das den Urlaub bei dem Ferienhausvermittler nun auch online erlebbar macht. Technisch wurde dieses in dieser Art in Europa erste interaktive Reisemagazin durch die sitegeist media solutions GmbH realisiert. Im Vordergrund von INTER@home steht Information und Unterhaltung.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
©, Interwall Agentur für digitale Medien und Kommunikation GmbH
2007 | Bewerber Tourismusmarketing
User Generated Traffic
Interwall Agentur für digitale Medien und Kommunikation GmbH

Hinter User Generated Traffic verbigt sich ein innovatives Internet-Vermarktungskonzept, das die Agentur Interwall für ihren Kunden Air Berlin konzipiert hat. Dazu wurden in Zusammenarbeit mit den Touristikzentralen der von Air Berlin angeflogenen Ziele Microsites für www.airberlin.com entwickelt, die Auskunft zur jeweiligen Destination, zu den Flugverbindungen, Hotels u.v.m. geben.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© IRS CONSULT AG
2007 | Bewerber Tourismusmarketing
Die Liga der deutschen Urlaubsorte
IRS CONSULT AG

Die Liga der deutschen Urlaubsorte, kurz dLddU genannt, ist ein unterhaltsamer Wettbewerb, in dem seit Anfang 2006 die Besucher (folgend Fans genannt) der Website www.dLddU.de die Attraktivität und Gastfreundschaft der teilnehmenden deutschen Urlaubsorte bewerten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Kurverwaltung Bad Neustadt GmbH
2007 | Bewerber Tourismusmarketing
Bad Neustadt meets Anguilla – ein Projekt zur FIFA-Fußball-Weltmeisterschaf
Kurverwaltung Bad Neustadt GmbH

Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006™ bewarben sich zahlreiche Städte in Deutschland als Quartier für die besten 32 Mannschaften der Welt. Die Kurverwaltung Bad Neustadt hatte die einmalige Idee, sich um die „schlechtesten“ oder „kleinsten“ Nationalverbände zu bemühen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Kurverwaltung Langeoog
2007 | Bewerber Tourismusprodukt
Langeoog geht baden
Kurverwaltung Langeoog

„Langeoog geht baden“– dahinter verbirgt sich ein täglich freier Eintritt (1,5 Stunden) für alle Übernachtungsgäste (Kurbeitragszahler) in die Badewelt des Meerwasser-, Freizeit- und Erlebnisbades Langeoog. Wer länger bleibt, löst günstig nach (3 Stunden = 2,- Euro). Damit stellt Langeoog das neue Freizeit- und Erlebnisbad in den Mittelpunkt des Urlaubs auf der Insel.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Märchenhotel Älteste Weinstube GmbH
2007 | Bewerber Tourismusmarketing
Märchenhotel Älteste Weinstube – Kulinarische Erzählungen
Märchenhotel Älteste Weinstube GmbH

Das Hotel-Restaurant „Älteste Weinstube“ gibt es bereits seit 350 Jahren. Es wird in der zehnten Generation von Stefan Krebs als Chefkoch geleitet. Die Zimmer des Märchenhotels sind nach Märchen- und Sagengestalten benannt. Mit Charme und Charakter entführt jedes der Zimmer in eine andere Märchenwelt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Nordseebad Carolinensiel-Wittmund GmbH
2007 | Bewerber Tourismusprodukt
Das Lottoprinzip
Nordseebad Carolinensiel-Wittmund GmbH

Seit Jahren stellen sich Kurverwaltungen die Frage, wie sie die Eingabe von Meldescheinen (Kurkarten) vereinfachen und deren Akzeptanz verbessern können. Zwar ist die Erfassung über EDV-Systeme bereits eine Vereinfachung, verursacht aber dennoch im Fall des Nordseebads Carolinensiel-Wittmund rund 1.000 Personenstunden für 30.000 Meldescheine.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Stadtsprung. Städte zwischen Harz und Elbe
2007 | Bewerber Tourismusprodukt
Enkel on Tour
Stadtsprung. Städte zwischen Harz und Elbe

„Enkel on Tour“ ist die erste zielgruppenorientierte Kampagne der neuen Städtekooperation „Stadtsprung. Städte zwischen Harz und Elbe“ im Reiseland Sachsen-Anhalt. Ein- bis dreitägige Pauschalangebote sollen Großeltern mit ihren Enkeln Lust auf Städtereisen in Sachsen-Anhalt machen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismus Zentrale Saarland GmbH
2007 | Bewerber Tourismusprodukt
Hilfe! Meine Eltern kommen!
Tourismus Zentrale Saarland GmbH

„Hilfe! Meine Eltern kommen!“ ist ein spezielles Angebot der Tourismus Zentrale Saarland für Eltern, die ihr erwachsenes Kind am Studienort besuchen. Was macht der Sohn/die Tochter jetzt ganz alleine in der neuen Stadt? Geht es ihm/ihr denn auch gut? Viele Fragen, die Eltern dazu veranlassen, den neuen Wohnort ihres Kindes, das in der Ferne studiert, einmal genau zu inspizieren.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.
2007 | Bewerber Tourismusmarketing
PR-Projekt Linking Stories
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern (TMV) hat ein Jahr vor dem G8-Gipfel 2007 in Heiligendamm das PR-Projekt Linking Stories ins Leben gerufen, um die mediale Aufmerksamkeit während des Weltwirtschaftstreffens nachhaltig touristisch zu nutzen. Kern des Projektes ist die Online-Datenbank www.linking-stories.com.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Rene Gaens
2007 | Bewerber Tourismusmarketing
Malerweg – Elbsandsteingebirge
Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.

Mit dem im Juni 2006 eröffneten Malerweg durch das Elbsandsteingebirge greift der Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. den ungebrochenen Trend zum Wandern auf und besinnt sich gleichzeitig auf sein kulturelles Erbe. Der Wanderweg basiert auf dem historischen Routenverlauf, den vor über 200 Jahren Künstler der Kunstakademie Dresden prägten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourist-Information Eichstätt
2007 | Bewerber Tourismusmarketing
Kultur2kampf – Der interaktive Städtewettstreit
Tourist-Information Eichstätt

Neuburg an der Donau und Eichstätt, zwei gleichermaßen sehenswerte und benachbarte Städte, treten mit dem Kultur2kampf in einen spielerischen Wettbewerb. Das Besondere: Gäste und Einheimische bilden die Jury.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourist-Information Eichstätt
2007 | Bewerber Tourismusprodukt
Handwerk erleben in Eichstätt
Tourist-Information Eichstätt

Eichstätt im Naturpark Altmühltal ist eine Stadt der Kirchen, der Universität – und des Handwerks. Zahlreiche Handwerker und Kunsthandwerker arbeiten seit mindestens 1.000 Jahren in der Stadt – für diesen Zeitpunkt ist z.B. die Tuchproduktion nachgewiesen. Die Werkstätten und das Schaffen der heutigen Handwerker unmittelbar für Touristen zugänglich zu machen, ist der Anspruch von „Handwerk erleben in Eichstätt“.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourist Information Pellworm
2007 | Bewerber Tourismusmarketing
ferien-freunde-finden
Tourist Information Pellworm

Bei „ferien-freunde-finden“ handelt es sich um einen Online-Service der Insel Pellworm, bei dem sich Stammgäste und Neukunden im ferienfreunde- Forum der Internetseite registrieren und Erfahrungen austauschen, Tipps geben oder sich bereits vor ihrem Urlaub miteinander verabreden können.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH
2005 | Preisträger Tourismusmarketing
Mein Besuch schläft besser!
Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH

Das neue Projekt der Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH (MMKT) „Mein Besuch schläft besser!“ richtet sich an Magdeburger Bürger und animiert diese, ihren privaten Besuch am Wochenende nicht in der eigenen Wohnung, sondern im Hotel übernachten zu lassen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
2005 | Preisträger Tourismusprodukt
Nightlife für Kinder
Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V.

Kundenorientierung, Kreativität und Innovation gebündelt in einem Produkt: Nightlife für Kinder heißt die deutschlandweit einzigartige, familienfreundliche Urlaubsidee, die den Eltern einen kinderfreien Abend und den Kindern ein eigenes, aufregendes und elternfreies Abendprogramm beschert.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© ADAC e.V.
2005 | Nominiert Tourismusmarketing
ADAC TourMail
ADAC e.V.

Seit über 30 Jahren gibt es beim ADAC das ADAC TourSet®, welches den Mitgliedern kostenlos zur Verfügung gestellt wird und bei der Reiseplanung und -durchführung helfen soll. In einer Weiterentwicklung hat der ADAC ein Kommunikationsmittel geschaffen, das einer erhöhten Serviceorientierung entspricht.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Erlebniswelt Renaissance Projektentwicklung GmbH
2005 | Nominiert Tourismusprodukt
Erlebniswelt Renaissance®
Erlebniswelt Renaissance Projektentwicklung GmbH

Das Gebiet zu beiden Seiten der Oberweser ist eines der bedeutendsten Architekturlandschaften Europas. Hier finden sich in einer großen Dichte Bauten des 16. und 17. Jahrhunderts, auch als Weserrenaissance“ bekannt. Dieses Thema wurde innerhalb der Erlebniswelt Renaissance® aufgegriffen und vermittelt dem Gast auf neue Weise die geschichtlichen Hintergründe.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© kassel tourist GmbH
2005 | Nominiert Tourismusmarketing
documenta mobil
kassel tourist GmbH

Die internationale Kunstausstellung „documenta“ in Kassel ist bereits bekannt. Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens wurde sie um eine Attraktion erweitert, dem rollenden Museum „documenta mobil“. Die Idee für die Umsetzung dieser Art der Kunstausstellung wurde im Rahmen der Bewerbung Kassels als Kulturhauptstadt 2010 entwickelt.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Leipzig Tourist Service e.V.
2005 | Nominiert Tourismusprodukt
City Pictures®
Leipzig Tourist Service e.V.

Das Projekt City Pictures® ermöglicht es Gästen der Stadt Leipzig seit April 2005 auf eine deutschlandweit einzigartige Entdeckertour zu gehen und die Sehenswürdigkeiten individuell kennen zu lernen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Sylt Marketing GmbH
2005 | Nominiert Tourismusmarketing
TV Sylt
Sylt Marketing GmbH

Das Magazin TV Sylt ist eine Weiterentwicklung der seit 20 Jahren existierenden „Sylter Urlaubstipps“. Diese Broschüre wurde als zu wenig zeitgemäß und modern angesehen. Aus diesem Grund wurde die TV Sylt entwickelt, ein Magazin mit aktuellen Sylt-Informationen, einem Veranstaltungskalender und TV-Programm.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© TIMEWALKING TIMETALKING
2005 | Nominiert Tourismusmarketing
TIMEWALKING TIMETALKING
TIMEWALKING TIMETALKING

Hinter dem Projekt TIMEWALKING TIMETALKING verbirgt sich die Idee, Geschichte “genussvoll zu erleben”. Stadtführungen werden hierbei mit Hilfe von historischen Imagefiguren für den Besucher zu einem besonderen Erlebnis.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Konrad Hamacher
2005 | Sonderpreis Internationalität
Culture & Castles
Culture & Castles e.V.

Von den rund 6.000 Schlössern in Deutschland sind ca. 70 Prozent in Privatbesitz und somit in der Regel nicht öffentlich zugänglich. Culture & Castles hat ein Konzept aufgestellt, um diese touristische Nische zu schließen und gleichzeitig den Erhalt der Kulturdenkmäler zu sichern.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH
2005 | Sonderpreis Technische Innovation
Metasuche zur Online-Buchung in Schleswig-Holstein
Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH

Eine bisher heterogene Ausstattung an Online-Buchungs-Systemen von Ferienunterkünften in Schleswig-Holstein hat das Projekt „Metasuche zur Online-Buchung in Schleswig-Holstein“ ins Leben gerufen. Mittlerweile ist eine systemübergreifende, flächendeckende Unterkunftssuche in Schleswig- Holstein unter www.shbuchen.de möglich.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Zoo Hannover GmbH
2005 | Sonderpreis Permanente Innovation
Erlebnis-Zoo Hannover
Zoo Hannover GmbH

Innerhalb der letzten zehn Jahre hat sich der Zoo Hannover vom herkömmlichen Tiergarten zum Erlebnis-Zoo entwickelt und trägt diesen Namen heute mit Recht. Die einmalig und aufwendig gestalteten Themenwelten lassen den Besuch zu einem erlebnisreichen Ausflug werden.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© Wattolümpiade e.V.
Wattolümpiade Brunsbüttel
Wattolümpiade e.V.

Eine Gruppe engagierter Brunsbütteler hat 2004 dieses Projekt als Benefiz-Veranstaltung für die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V. ins Leben gerufen. Hierbei handelt es sich um ein facettenreiches Veranstaltungskonzept, welches Sportarten wie Wattwolliball, Gummistiefelweitwurf oder Nordic Watting in Wettkampfform präsentiert.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© 4media Verlag GmbH
2005 | Bewerber Tourismusmarketing
HotelPress
4media Verlag GmbH

Hinter dem Projekt „HotelPress“ verbirgt sich eine auf das jeweilige Hotel zugeschnittene Tageszeitung, die die Top-Nachrichten des Tages aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur bereits am Nachmittag zusammenstellt und innerhalb einer Zeitung veröffentlicht.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© CROSSART – Route Moderne Kunst
2005 | Bewerber Tourismusmarketing
CROSSART – Route Moderne Kunst
CROSSART – Route Moderne Kunst

Unter CROSSART – Route Moderne Kunst – versteht sich eine kulturtouristische Kooperation zwischen zehn deutschen und niederländischen Museen. Unter der Dachmarke CROSSART verbirgt sich Kunst, Architektur und Natur, die die Museen in ihren Sammlungen erstmals grenzüberschreitend präsentieren und somit zusätzliche Besucher und höhere Aufmerksamkeit erreichen.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!