Alle Infos auf einen Blick

Wer darf am Wettbewerb teilnehmen?

Alle, die eine zukunftsweisende Idee für den Deutschlandtourismus in die Tat umgesetzt haben, können sich bewerben – ganz egal ob Verein, Gemeinde oder Privatperson.

Was kann eingereicht werden?

Wir suchen innovative, kreative und professionell umgesetzte Erlebnis- und Serviceangebote, Kooperationsmodelle und Finanzierungskonzepte, Digitalisierungsprojekte, Marketingkampagnen, Mobilitätsangebote, Veranstaltungen oder andere zukunftsweisende Projekte und Produkte, die frischen Wind in die deutsche Tourismusbranche bringen.

Wichtige Bedingung: Die Markteinführung des Wettbewerbsbeitrags muss bereits erfolgt sein, darf aber nicht länger als zwei Jahre her sein. Ideenskizzen und Konzepte, die noch in der Schublade schlummern, können nicht berücksichtigt werden.

Was sind die Kriterien?

Zukunftsweisende Produkte und Projekte verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz und vereinen innovatives und nachhaltiges Denken und Handeln. Im Fokus des Deutschen Tourismuspreises stehen daher die vier Wettbewerbskriterien: Innovationsgrad, Qualität & Kundenorientierung, Wirtschaftlichkeit & wirtschaftliche Effekte sowie ökologische & soziale Nachhaltigkeit.

Wie kann ich mich bewerben?

Die Anmeldung und Bewerbung erfolgt ab 20. April 2022 mit einem Online-Fragebogen über diese Webseite. Dort können Sie auch zusätzliche Unterlagen hochladen.

Bewerbungsschluss ist der 20. Juni 2022 um 18.00 Uhr!

Nach Prüfung der formalen Kriterien durch den DTV erhalten Sie eine Rechnung. Mit Zugang der Rechnung sind Sie verbindlich zum Wettbewerb zugelassen.

Wer bewertet die Beiträge?

Auch in diesem Jahr konnten wir eine erfahrene Experten-Jury aus Branchen-Kennern versammeln. Sie wird die Einreichungen begutachten und mit ihrem Know-how die besten Bewerbungen prämieren. Ergänzt werden sie dabei von innovativen Köpfen, die sich mit eigenen Beiträgen zum Deutschen Tourismuspreis in den letzten Jahren als Top-Innovatoren hervorgetan haben.

Die Jury wird unterstützt durch den Wissenschaftlichen Beirat.

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme am Wettbewerb um den Deutschen Tourismuspreis ist kostenpflichtig.

Mitglieder und indirekte Mitglieder* zahlen 139,- Euro (zzgl. MwSt.).

Für Nicht-Mitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 269,- Euro (zzgl. MwSt.).

*Indirektes Mitglied des DTV ist eine Tourismusorganisation oder Kommune, die selbst einer übergeordneten Tourismusorganisation angehört, die wiederum direktes oder indirektes Mitglied im DTV ist. Die Mitglieder von Fördernden Mitgliedern des DTV (z.B. Einzelunternehmen, Einzelpersonen oder sonstige Organisationen) gelten grundsätzlich als Nicht-Mitglieder.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Kriterien

Jeder Wettbewerbsbeitrag wird von der Jury anhand von vier Kriterien bewertet. Den Großteil der Punkte macht das Kriterium Innovation aus (40 Prozent der Bewertung). Qualität & Kundenorientierung, Wirtschaftlichkeit sowie Nachhaltigkeit werden jeweils mit 20 Prozent gewichtet.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
Der Wettbewerbsablauf

In 5 Schritten vom Start zum Ziel:

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
Die Jury

Eine Jury aus Tourismusexpertinnen und -experten bewertet die Beiträge zum Deutschen Tourismuspreis. Ergänzt werden sie dabei von innovativen Köpfen, die sich mit eigenen Beiträgen zum Deutschen Tourismuspreis im letzten Jahr als Top-Innovatoren hervorgetan haben. Ein Wissenschaftlicher Beirat steht den Jurymitgliedern beratend zur Seite.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
FAQ

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© 2022 Deutscher Tourismusverband e.V.
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Deutscher Tourismuspreis auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy