Der Wettbewerbsablauf

In 5 Schritten vom Start zum Ziel:

1. Bewerbung

Start der Bewerbungsphase ist am 20. April 2022.

Bewerbungsschluss für den Deutschen Tourismuspreis 2022 ist am 20. Juni 2022 um 18:00 Uhr.

2. Vorbewertung

Wir nehmen alle Bewerbungen unter die Lupe!

Nach Prüfung der formalen Kriterien auf Zulassung beginnt die Vorbewertungsphase. Nach einer ersten Sichtung durch den DTV und den wissenschaftlichen Partner werden alle Unterlagen an die Juroren versendet. Der Wissenschaftliche Beirat steht der Jury dabei beratend zur Seite. Bewertungsgrundlage sind die vier Wettbewerbskriterien.

3. Jurysitzung

Die Jury hat die Qual der Wahl!

Im Rahmen der Jurysitzung im Spätsommer 2022 ermitteln die unabhängigen Experten die Nominierten des Deutschen Tourismuspreises 2022. Aus diesem „Best of“ gehen der 1., 2. und 3. Preisträger hervor.

4. Bekanntgabe der Nominierten

Ehre, wem Ehre gebührt!

Schon die Nominierung zum Deutschen Tourismuspreis ist ein Ritterschlag für die Bewerber. Alle Nominierten werden im Herbst 2022 der Öffentlichkeit bekannt gegeben.

5. Präsentation & Ehrung der Nominierten

Wir setzen Ihrem Projekt die Krone auf!

Die Sieger werden am 16. November 2022 feierlich im Rahmen des Deutschen Tourismustages in Mainz gekürt. Dort findet dann auch die Wahl des Publikums-Preisträgers statt.

Auf dieser Website werden im Innovationsfinder neben den Preisträgern und Nominierten auch weitere herausragende Bewerber vorgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Alle Infos auf einen Blick

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
Die Kriterien

Jeder Wettbewerbsbeitrag wird von der Jury anhand von vier Kriterien bewertet. Den Großteil der Punkte macht das Kriterium Innovation aus (40 Prozent der Bewertung). Qualität & Kundenorientierung, Wirtschaftlichkeit sowie Nachhaltigkeit werden jeweils mit 20 Prozent gewichtet.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
Die Jury

Eine Jury aus Tourismusexpertinnen und -experten bewertet die Beiträge zum Deutschen Tourismuspreis. Ergänzt werden sie dabei von innovativen Köpfen, die sich mit eigenen Beiträgen zum Deutschen Tourismuspreis im letzten Jahr als Top-Innovatoren hervorgetan haben. Ein Wissenschaftlicher Beirat steht den Jurymitgliedern beratend zur Seite.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
FAQ

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© 2022 Deutscher Tourismusverband e.V.
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Deutscher Tourismuspreis auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy