© PixabayPreisträger
© Pixabay © Pixabay

Die Preisträger 2022 stehen fest!

am 16.11.2022
Die „Endlich-Einfach Klassenfahrt“ von ruf Jugendreisen gewinnt den Deutschen Tourismuspreis 2022. Der 2. Preis geht an die TourismusMarketing Niedersachsen GmbH. Mit dem 3. Preis zeichnet die Jury das Rufbussystem EMMI-MOBIL in Bad Hindelang aus. Über den ADAC-Publikumspreis können sich die Allgäu AzubiTopHotels freuen. Die Preisverleihung fand heute im Rahmen des Deutschen Tourismustages in Mainz statt.

Der Deutsche Tourismuspreis 2022 geht an die ruf Jugendreisen GmbH & Co. KG. Mit der Endlich-Einfach Klassenfahrt hat ruf Jugendreisen Online-Services entwickelt, mit denen die Planung und Bezahlung von Klassenfahrten erstmals mit wenigen Klicks möglich ist. Das nimmt den Lehrkräften den Stress in der Vorbereitung. Zugleich ist es eine wichtige Weiterentwicklung für ein Segment mit einem hohen bildungspolitischen und pädagogischen Stellenwert.

Über den 2. Preis kann sich die TourismusMarketing Niedersachsen GmbH freuen. Mit ihrem Konzept Klimawandel anpacken – Anpassungsstrategien für den Tourismus in Niedersachsen haben sie als erstes Bundesland flächendeckend Klimarisiken analysiert und Anpassungsstrategien entwickelt, um seine Reiseregionen fit für die Zukunft zu machen.

Mit dem 3. Preis zeichnet die Jury das Rufbussystem EMMI-MOBIL in Bad Hindelang aus. Urlaub ohne Auto ist dort jetzt noch bequemer: Wer zum Wandern, Skifahren oder Einkaufen möchte, bestellt per App einen Transfer mit dem EMMI-Mobil. Der elektrische Rufbus bringt Fahrgäste im Gemeindegebiet ohne festen Fahrplan zur nächsten Bushaltestelle oder direkt ans Ziel.

Mit dem ADAC-Publikumspreis werden die Allgäu AzubiTopHotels geehrt. Ihre AzubiTopHotels Akademie überzeugte 35 Prozent der Internetnutzerinnen und -nutzer, die sich am Online-Voting beteiligt haben. Mit 1.192 von insgesamt 3.391 verifizierten Stimmen wurde die Akademie zum Publikumsliebling gewählt.

Die "Jury"/wettbewerb/die-jury/ hatte aus 72 Bewerbern fünf Nominierte nach den Kriterien Innovationsgrad, Qualität und Kundenorientierung, wirtschaftliche Effekte sowie ökologische & soziale Nachhaltigkeit ausgewählt. Aus den Nominierten kürten die Juroren die Preisträger der Plätze 1., 2. und 3. Preis, online wurde über den ADAC-Publikumspreis abgestimmt.

Der DTV gratuliert allen Preisträgern und dankt den Partnern, die den Deutschen Tourismuspreis 2022 ermöglicht haben.

Premium-Partner des Deutschen Tourismuspreises 2022 sind der ADAC, Booking.com und die Deutsche Bahn. Die Sohalski Creative Network - Film & TV Produktion unterstützt den Deutschen Tourismuspreis ebenfalls als Partner. Als Medienpartner begleiten fvw, die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung, PUBLIC MARKETING und TN-Deutschland den Wettbewerb.

Ihnen gefällt diese Idee? Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen
© 2022 Deutscher Tourismusverband e.V.
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Deutscher Tourismuspreis auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy