© Coloures-Pic - Fotolia.comAnd the winner is
© Coloures-Pic - Fotolia.com © Coloures-Pic - Fotolia.com

Die Preisträger 2019 stehen fest!

am 21.11.2019
Das „Coconat - workation retreat“ gewinnt den 1. Preis beim Deutschen Tourismuspreis. Der 2. Preis geht an die Postel Usedom GmbH. Mit dem 3. Preis wurde die bookingkit GmbH ausgezeichnet. Der Tourismus NRW e.V. gewinnt den Publikumspreis. Der ADAC-Sonderpreis geht an den Landestourismusverband Sachsen e.V. und KREATIVES SACHSEN. Der Innovationspreis für kreative Produkte und Projekte im Deutschlandtourismus wurde am Abend des 21. Novembers zum 15. Mal vom DTV verliehen.

Der Deutsche Tourismuspreis 2019 geht an die Dietrich & Kokosnuss OHG. Mit dem Coconat - workation retreat bieten sie Coworking abseits der Metropolen: Im brandenburgischen Klein Glien können digitale Nomaden in ländlicher Idylle auf Zeit arbeiten und wohnen. Das Coconat bietet Arbeitsplatz, Unterkunft, Verpflegung und Austausch in einem ehemals leerstehenden Gutshof. Übernachtet wird im Hotelzimmer, im Schwebezelt oder in der Schlafbox. Aber auch für Einheimische und Wanderer sind das dazugehörige Café und die Kneipe beliebter Treffpunkt.

Mit dem zweiten Preis zeichnete die Jury die Postel Usedom GmbH für das 100Haus Wolgast aus. In Wolgast hat die Postel Usedom GmbH ein über 100 Jahre altes Backsteingebäude von einer Mädchenlehranstalt in ein Upcycling-Jugendhotel umgestaltet. Beim Gestaltungsprozess war die künftige Zielgruppe von Anfang an dabei: Die Schüler des örtlichen Gymnasiums erarbeiteten Einrichtungsideen, fertigten Zeichnungen an und bauten Modelle. Entstanden ist eine kreative Herberge für Klassenfahrten oder Gruppenfreizeiten mit Themenzimmern wie „Flugschule“, „Tanzen“ oder „Gamedesign“.

Den dritten Preis erhielt die bookingkit GmbH für die Digitalisierung touristischer Aktivitäten gemeinsam mit DMOs. bookingkit macht Erlebnisangebote kleiner Anbieter online buchbar. Die Software-as-a-Service-Lösung ermöglicht es Anbietern und Destinationen, lokale Angebote auf der eigenen Website ebenso wie auf anderen Vertriebskanälen einzupflegen. Website-Integration, automatischer Ticket-Versand oder individuelle Angebote sind mit wenigen Klicks realisiert – und damit sofort für Kunden buchbar.

Über den Publikumspreis konnte sich der Tourismus NRW e.V. mit der Imagekampagne „One Night Stand – Deine Nacht mit NRW“ freuen. Die Imagekampagne setzt Rad- und Wanderwege für junge Gäste provokant in Szene. Mit doppeldeutigen Sprüchen, einer modernen Bildsprache und kurzen Videos werben zwölf Regionen mit Tourismus NRW e.V. in der digitalen Kampagne um eine junge, fotoaffine Zielgruppe. Mit 895 Stimmen, das heißt 34 Prozent der insgesamt 2.680 gültigen Stimmen, kürten die Internetnutzer sie zum Sieger des Online-Votings.

Außerdem wurde erstmals ein ADAC-Sonderpreis vergeben. Er ging an den Landestourismusverband Sachsen e.V. und KREATIVES SACHSEN für „Deine Idee für deine Region. Der „SO GEHT SÄCHSISCH.“ Ideenwettbewerb“. Beim Ideenwettbewerb feilten Bürger und Organisationen zusammen mit Kultur- und Kreativschaffenden an neuen touristischen Angeboten. In regionalen Ideenwerkstätten entwickelten die Teilnehmer ihre Ideen zusammen mit Designern, Kommunikationsprofis und Künstlern zu Prototypen weiter.

Eine Jury aus Tourismusexperten und Medienvertretern hatte aus 72 Bewerbern fünf Nominierte nach den Kriterien Innovationsgrad, Qualität und Kundenorientierung, Wirtschaftlichkeit sowie Nachhaltigkeit ausgewählt. Aus den Nominierten kürten die Juroren die Preisträger der Plätze 1., 2. und 3. sowie des ADAC-Sonderpreises, die Internetnutzer stimmten über ihren Publikumsliebling ab.

Der DTV gratuliert allen Preisträgern und dankt den Partnern, die den Deutschen Tourismuspreis 2019 ermöglicht haben.

Das sind die Preisträger des Deutschen Tourismuspreises 2019:

© Matthias Haltenhof / matthiashaltenhof.de
2019 | 1. Preis
Coconat - workation retreat
Dietrich & Kokosnuss oHG

Coworking gibt es nicht mehr nur in Metropolen: Im brandenburgischen Klein Glien können digitale Nomaden in ländlicher Idylle auf Zeit arbeiten und wohnen. Das Coconat - workation retreat bietet Arbeitsplatz, Unterkunft, Verpflegung und Austausch.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen

Plussen
© Franziska Schirrmeister
2019 | 2. Preis
100Haus Wolgast
Postel Usedom GmbH

Von der Mädchenlehranstalt zum Upcycling-Jugendhotel: In Wolgast hat die Postel Usedom GmbH ein mehr als 100 Jahre altes Backsteingebäude umgestaltet. Entstanden ist eine kreative Herberge für Klassenfahrten und Gruppenfreizeiten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen

Plussen
© bookingkit GmbH
2019 | 3. Preis
bookingkit digitalisiert touristische Aktivitäten gemeinsam mit DMOs
bookingkit GmbH

Tickets für eine Drachenboottour, eine Stadtführung bei Nacht oder ein Kochevent: bookingkit macht auch Erlebnisangebote kleiner Anbieter online buchbar – sowohl auf der Website der Destination als auch auf anderen Vertriebskanälen. Einfach und in Echtzeit.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen

Plussen
© Tourismus NRW e.V.
2019 | Publikumspreis
Imagekampagne "One Night Stand - Deine Nacht mit NRW"
Tourismus NRW e.V.

Wo willst du es machen – wollüstig über Wipfeln, hitzig in der Hütte oder schmachtend zwischen Stadtmauern? Die digitale Imagekampagne „One Night Stand – Deine Nacht mit NRW“ setzt Rad- und Wanderwege für junge Gäste provokant in Szene.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen

Plussen
© So geht sächsisch. / M. Förster
2019 | Sonderpreis
Deine Idee für deine Region. Der „SO GEHT SÄCHSISCH.“ Ideenwettbewerb
Landestourismusverband Sachsen e.V. & KREATIVES SACHSEN

Tourismus trifft Kreativwirtschaft: Beim Ideenwettbewerb „So geht sächsisch“ feilten Bürger und Organisationen zusammen mit Kultur- und Kreativschaffenden an neuen touristischen Angeboten.

weiterlesen

Ihnen gefällt diese Idee?
Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen

Plussen

Ihnen gefällt diese Idee? Dann erzählen Sie’s doch weiter!


Twittern

Teilen